CD Jávea auf der Suche nach seinem dritten Sieg in Folge gegen Alcàsser

El CD Jávea Sie haben gute Chancen auf ihren dritten Sieg in Folge im Duell, das morgen im städtischen Feld von Xàbia bei 16 stattfindet: 30 Stunden gegen Alcàsser, ein Match, das von Navarro Irles entschieden wird.
Nach zwei aufeinanderfolgenden Siegen suchen die Rojiblancos den dritten, der sie in Beförderungspositionen befördern soll.

Wenn er die Gesichter eines anderen Teams in der unteren Zone der Wertung sieht, hat er die Lieblingsrolle. Wie auch immer, Trainer Juan Carlos Signes hat seine Männer um maximale Intensität gebeten, da es vor diesen Rivalen liegt, dass eine Beförderung aufgrund von Zuversicht verloren gehen kann.

Signes erholt sich von Ferrán, nachdem er sein Sanktionsspiel beendet hat, obwohl die Mannschaft gerade spielt und er möglicherweise aus der Startelf ausscheidet. Seit der taktischen Änderung im Duell gegen Enguera hat es im Rojiblanco-Team besser geklappt.

Die Ergebnisse kommen und das Team wird schrittweise und Woche für Woche an die Spitze der Rangliste gesetzt. Jetzt müssen die Spieler den Fans mit ihrem Spiel gefallen. Das Publikum, das zu den CD Jávea-Spielen kommt, ist sehr anspruchsvoll und äußert sich in jedem Spiel. Die Xabiera-Fans wollen, dass sie gewinnen
team aber trotzdem nicht. Die beste Lösung wäre, dass die Punkte zu Hause bleiben, aber ein gutes Spiel zeigen.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "CD Jávea auf der Suche nach seinem dritten Sieg in Folge gegen Alcàsser"

(Erforderlich)

26.478
1.709
4.927
446
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.