Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Debatte

Antonio Nicolás, am 03. April 2020 um 20:33 Uhr
"boinas verdes en sus cabezas siempre las tendrán que honrar con su valor en la guerra y su servicio en la paz." Gracias por vuestro servicio. GRLLO's
Andrés a, am 03. April 2020 um 18:36 Uhr
No creo wue haga falta insultar.
Jürgen, am 03. April 2020 um 17:50 Uhr
Sí y con la derecha ya estarian en la calle
Ali, am 03. April 2020 um 16:50 Uhr
Lo proximo sera sacar los tankes putos rojos
Gus, am 03. April 2020 um 16:21 Uhr
MIL GRACIAS A LAS FUERZAS ARMADAS PORQUE ACA SE LIBRAN MUCHOS LOS AMIGUETES DE LOS POLICÍAS DE LOS GUARDIAS CIVILES A VER SIN CON EL EJERCITO PASA LO MISMO. MANO DURA ORDEN Y SEGURIDAD ESTAN INCREMENTÁNDOSE LOS ROBOS . ORDEN O CARCEL . AHY GENTE QUE TRABAJA PARA VIVIR Y ESTAMOS ENCERRADOS EN CASA VIENDO COMO AHY GENTE QUE SE PASEA POR LAS CALLES COMO SI NADA
Erika, am 02. April 2020 um 09:46 Uhr
Ich stimme dir vollkommen zu, Javier. Dummköpfe und Verantwortungslose sind überall. Die Tatsache, dass eine solche Familie aus Madrid stammt, bedeutet nicht, dass sie auch aus Madrid stammt. Und selbst wenn sie es wären. Sie kommen auch von anderen Orten, und ich denke, man sollte mehr Wachsamkeit an den Eingängen von Jávea üben und natürlich gut, mit einer Geldstrafe, die so stark wie möglich ist, all diese Kreter, wo immer sie sind.
Erika, am 02. April 2020 um 09:25 Uhr
Danke, Juan, für deinen schönen Artikel. Eine Umarmung und pass gut auf dich auf.
Sara Rogers, am 02. April 2020 um 00:10 Uhr
Einmal in den 90ern konnte ich diese schöne Ecke bewohnen und genießen, ich erinnere mich immer daran.
Laura Thrane, am 01. April 2020 um 17:38 Uhr
Ich bambini, wenn Sie Spaß an Bord des Traghetto Garcia Lorca haben. Ich habe gesehen, wie sonat infatti aree sich während il viaggio pi pioli per intrattenerli widmete. Troverete inoltre aree mit fasciatoi e seggioloni per bambini nel ristorante. Ich war ein Mitarbeiter der Balearen und stand zum Zeitpunkt des Eincheckens für die Unterstützung bei der Übergabe eines Mobilit Ridotta, einer Terra Che an Bord und einer Assigza zur Verfügung.
Anthony, am 01. April 2020 um 16:15 Uhr
Morgen beginnen die Osterferien in Madrid. Wir werden sehen, ob die Behörden etwas unternehmen, damit sie nicht mit ihren Quarantäneferien in uns eindringen. Da sie weiterhin ankommen, ist es so schwierig, die Zugänge rund um die Uhr zu kontrollieren, um größere Übel zu vermeiden.
José Vicente Català spritzen, am 01. April 2020 um 15:47 Uhr
Herr Codina, stimmen Sie vollkommen zu und korrigieren Sie Ihrerseits.
Juan Bta. Bas Codina, am 01. April 2020 um 13:40 Uhr
José Vicente: Mein Wunsch war es, die mögliche Unzufriedenheit der Bürgermeister zu lindern, indem ich nicht in den Nazarener und auch in die Bevölkerung von Jávea gehen konnte, die sicherlich von dieser Tatsache entmutigt war. Ich glaube ich habe es geschafft. Jesus Nazareno vor der Einsiedelei beschützt uns alle ohne Unterschied und dass diese Zeit der Haft kurz ist, da er während der Quarantäne auch keine Besuche in der Eremitage haben wird.
José Vicente Cathar Jet, am 01. April 2020 um 13:34 Uhr
Aus meiner bescheidenen Meinung denke ich, dass der Stadtrat, die Regierung und die Opposition den Kommissionen zustimmen sollten, um die Feiertage nach einer Woche an jedem der wichtigsten Feiertage zu feiern. Andere Zeiten und Bedürfnisse kommen, und so beenden wir die Feiertage des Festjahres, Nazareno-Fogueres-Mauren und Christen - Loreto. Hintern. Ich nutze die Gelegenheit, um mehr als 200 Rätsel für alle Altersgruppen (Hundebande, Autos, Froolez, Disney) anzubieten und eine Aktivität an dem Tag und zu der Zeit zu planen, die Sie für am besten geeignet halten. Ohne Kosten, na ja, ein Sin-Bier. Salut.
Vanessa Solis, am 01. April 2020 um 00:28 Uhr
Sehr guten Tag Ich würde gerne wissen, wie ich einen Mietzuschuss bekommen kann ... vielen Dank
König, am 31. März 2020 um 23:21 Uhr
Wann können wir unseren Führerschein bei poloclinica javea erneuern?
mauri, am 31. März 2020 um 21:29 Uhr
Bürgermeister schließt alle Arbeiten; ALLES !!!!!!!!!!!!!!!! Die Toten werden ausschließlich auf ihre Verantwortungslosigkeit fallen. ALLE SCHLIESSEN
José Vicente Cathar Jet, am 31. März 2020 um 19:37 Uhr
Codina Bas, die Worte, die Sie uns über Jesús Nazareno und seine Mutter geben, haben mich bewegt, und sie hatten Recht mit der Entscheidung. Ich hoffe, dass am Tag nach dieser Pandemie eine einzige Bruderschaft von Frauen und Männern einen Tag (Sonntag) der Besichtigung und Hingabe auf dem Kalvarienberg selbst organisiert.
Juan Ramón, am 30. März 2020 um 19:29 Uhr
Nicht mehr, sie haben es verdorben und sie machen weiter ...
Cyrille, am 30. März 2020 um 15:06 Uhr
Xabia: ein kleines Paradies.
AGQ, am 30. März 2020 um 12:33 Uhr
Stimme voll und ganz zu…. Meine Urbanisierung hat sich mit Menschen gefüllt, die Nachbarn bleiben im Poolbereich, damit die Kinder spielen können, oder es gibt sogar diejenigen, die anfangen zu trainieren. Sie nehmen es so, als wären sie im Urlaub ... Die Wahrheit ist, dass viele Menschen es nicht ernst nehmen, sie denken, sie sind die klügsten, die jeden Tag tausendmal ausgehen ... damit bekommen sie nur die Kongos zu erhöhen Mehr Menschen sterben, die Wirtschaft sinkt und wir sind alle immer noch auf unsere Häuser beschränkt ... Während einige von uns nicht einmal mit ihren Familien zusammen sein können, denken andere, dass sie besser sind und in den Urlaub fahren ... Verantwortungslosigkeit und Selbstsucht sind erstaunlich. das schlimmste? das Bild und Beispiel, das sie ihren Kindern geben ...
Xavier, am 30. März 2020 um 12:27 Uhr
Sie sollten keine Madrider Phobie schaffen, Javea empfängt und lebt einen Großteil dieses Tourismus. Verwenden Sie solche isolierten Aktionen nicht, um Feindseligkeiten gegenüber denen zu erzeugen, die Sie stark ernähren. Javea lebt größtenteils dank der Menschen in Madrid.
Anthony, am 30. März 2020 um 12:26 Uhr
In Alicante hatten wir kaum Fälle und dann gab es Tage, an denen wir Valencia überwunden haben, es gab Konzentrationsstörungen und sie gingen nach Italien zum Fußball. Dies kann nur von den Madrider erklärt werden, die einen Quarantäneurlaub an unseren Stränden verbracht haben. Aber das Traurige ist, dass sie dies auch heute noch tun. Ich appelliere an alle Einwohner, alle anzuprangern, die die Quarantäne übersprungen haben, wo immer sie sich befinden.
Gloria, am 30. März 2020 um 12:15 Uhr
Gut und bringen Sie sie in die erste Reihe, aber nicht zum Strand, Krankenhaus oder Pflegeheim, die Geldstrafe, dass sie Material für diejenigen kaufen, die krank sind "sie können ohne es gehen"
Maria, am 30. März 2020 um 11:23 Uhr
Gefängniseltern, da Kinder jemanden haben, bei dem sie bleiben können, oder?
Gua, am 30. März 2020 um 00:16 Uhr
ACHTUNGNNN. JAVEA-MENSCHEN KOMMEN AM FRÜHEN MORGEN VON MADRID MIT DEM AUTO NACH JAVEA. WIR WERDEN AN ALLE LOKALEN KÖRPER ANGEGEBEN, DIE BEIM EINGANG VON JAVEA BEHALTEN WERDEN. BITTE WERDEN WIR AN ALLE ANGEGEBEN
Carmen, am 29. März 2020 um 23:17 Uhr
Nach Madrid werden sie sein, Subnormale
RICARDO, am 29. März 2020 um 22:09 Uhr
"Haben" ist nicht dasselbe wie "sehen". Und ja, du hast absolut recht ...; bewusstlos. Grüße. Und beruhige dich.
David, am 29. März 2020 um 21:13 Uhr
Sie sind schick mit ihrem Assistenten, damit die Kinder die Eltern am Strand nicht stören. Sie sind die schlimmsten.
Jesus Boada, am 29. März 2020 um 18:39 Uhr
Was soll ich sagen, von solch einer scheinheiligen, nicht unterstützenden und ekelhaften Haltung, die so wenig Respekt für irgendjemanden hat, nicht einmal für sich selbst? Wenn sie einen Unfall haben, müssen sie sie ins Krankenhaus bringen und sicher ein Bett besetzen, das eine Person, die nicht so rücksichtslos war, braucht. Er ist sogar eine Toilette, die all seine Arbeit und gute Arbeit leistet, um einige Arschlöcher zu heilen. Ich hoffe und wünsche mir, dass sie eine gute Geldstrafe von rund 18.000 € verhängen, 3 pro Stück, es würde nicht schaden. Wenn der Unsinn auf diese Weise entfernt wird.
Gus, am 29. März 2020 um 01:25 Uhr
Nun, da sie erfinden werden oder vor wem werden sie Berufung einlegen ???. JETZT, WENN DIE AMBITIÖSEN FÖRDERER AUFHÖREN MÜSSEN, WAS JAVEA ÜBERNIMMT, sterben Menschen, weil sie Ehrgeiz und Verlangen nach Reichtum und Ego nicht aufgeben. Was passiert, wenn Ihre Mitarbeiter, Ihre Freunde, Ihre Nachbarn, Ihre Familie sterben? Lassen Sie uns den Ehrgeiz beenden und ich schlage vor, dass wir, wenn wir ein Stück von unserem Balkon hören oder sehen, die Polizei rufen, um das Gesetz durchzusetzen. PUTOS EGOISTAS TÖTEN UNS MIT IHREN VERDAMMTEN ARBEITEN UND BRINGEN MENSCHEN MEHR AUS JAVEA. Hören wir auf, was Sie immer wieder anfangen können, während wir am Leben sind.
27.419
1.805
5.967
514
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.