Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Der Trainer von CD Jávea will vor dem Besuch des Colista nicht zu viel Selbstvertrauen

Februar 15 von 2020 - 11: 06

Die CD Jávea steht an diesem Wochenende vor einem neuen Treffen. Der Trainer von CD Jávea, Roberto Granero, hat seinen Spielern klar gemacht, dass ein Übermaß an Selbstvertrauen vor der Colista Llosa für sie sehr schlecht wäre. Er hat um maximale Intensität und Konzentration gebeten, wenn es darum geht, einen Gegner zu messen, dass er, obwohl er nur zwei Spiele gewonnen hat, die Dinge für die Bildung der Marina Alta sehr kompliziert machen wird.

Dieser Zusammenstoß wird an diesem Sonntag um 12 Uhr auf dem städtischen Fußballplatz von Xábia ausgetragen und von der Hochschule Alba Félix Egea angeführt.

Die Woche war geprägt von der Ruhe im Rojiblanco-Team, dessen Spieler nach der schweren Niederlage in Muro de Alcoi ernsthaft berührt zurückkehrten. Im Laufe der Tage hat der Techniker ihnen klar gemacht, dass die Situation nicht irreversibel ist und dass wir weiter kämpfen müssen, um Werbeplätze zu erreichen.

Es bleiben noch viele Tage bis zum Ende der Liga, und in dieser Saison sind die Streitkräfte sehr nahe daran, was jedes Team für jeden gewinnen kann.

Barn scheint in der Lage zu sein, einige Änderungen in den ersten elf Jahren in Bezug auf diejenigen einzuführen, die vor der Mauer angefangen haben. Es wird zwar nur wenige Variationen geben und das Schema kann etwas offensiver sein, aber ohne zu viele mit Änderungen im Vergleich zu denen, die in früheren Spielen gesehen wurden.

Von dem Hobby wird erwartet, dass es reagiert und in guter Anzahl die Ermutigung gibt, die Ihr Team benötigt. Es ist wichtig, dass die Spieler die Unterstützung ihrer Fans spüren, jetzt wo die Dinge schwierig sind. Für dieses Match sind sie niedrig: Javi, Rubén, Ramis und Roberto. Außerdem hat Roberto Granero José Cabo del Jávea B. gerufen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.417
    1.805
    5.967
    514
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.