Das Plenum von Xàbia stimmt den neuen Vertretern des Gemeinderats für Kultur zu

der vollständige Javea Rathaus heute einstimmig beschlossen, fünf Personen als Mitglieder des Gemeinderats für Kultur zu ernennen. Dies sind die Schriftsteller Pepa Guardiola und Paco Reus, der Kunstexperte, Tomás Ruíz, der Literaturredakteur, Esperanza Morais und der Regisseur von Living Chess, Rafael Andarias.

Daneben werden Vertreter lokaler Kulturgruppen wie das Musical Artistic Centre, Amics del Museu, die Association of Belenistas, die Orfeón und die Telon-Eros-Theatergruppe vertreten sein. Als Stellvertreter fungieren Sprecher der Gruppe der Danses Portitxol, der Vereinigung der traditionellen Barken, der Xàbia Photographic Association, der Ars Nova und der Jávea Players.

In diesem Gremium der Konsultation und Bürgerbeteiligung in Kulturfragen werden auch Vertreter aller politischen Parteien vertreten sein, die im Stadtrat vertreten sind. Von der PSPV wird Empar Bolufer, von PP José Juan Peñalver, von Citizens für Jávea Vicenta María Pérez, Llúcia Signes für Compromís und Ana Concepción Silva für
Bürger

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Das Plenum von Xàbia genehmigt die neuen Vertreter des Gemeinderats für Kultur"

(Erforderlich)

26.478
1.699
4.717
435
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.