Xàbia genehmigt die Enteignungsakten für den Bau der Kreisverkehre der Carretera de Gata

In der vergangenen Woche fand die letzte Plenarsitzung der kommunalen Körperschaft statt, in der die Genehmigung verschiedener Verfahren durchgeführt wurde. Eine davon war die Zustimmung der Enteignungsverfahren von Karussells auf der Straße von Gata de Gorgos gebaut werden, ein auf dem Friedhof und ein anderer in Polygon Catarrojes.

Nach der Genehmigung werden nun die Vorwürfe geklärt und anschließend die von den Kreisverkehren zu besetzenden Flächen dringend genehmigt.

Erwähnenswert ist hingegen die einstimmige Zustimmung zur Verlängerung des mit dem Unternehmen geschlossenen Vertrages Brainstorming-Audit, für die Erbringung des Jahresabschlussprüfungsdienstes Amjasa. Die Verlängerung ist bis zum 20 im Dezember von 2020 für einen jährlichen Betrag von 5425 Euro.

Die Spezifikationen für die Wartung der Klimaanlagen in den Gebäuden der örtlichen Polizei und des Wirtschaftsraums wurden ebenfalls genehmigt. Ebenfalls einstimmig, steigende 2.25% für Angestellte des öffentlichen Dienstes durch den Königlichen Erlass der Regierung von Spanien rückwirkend vom 1 2019 Januar genehmigt wurde genehmigt.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare in "Xàbia genehmigt die Enteignungsakten für den Bau der Kreisverkehre der Carretera de Gata"

26.478
1.710
4.946
448
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.