Xàbias Bike-Fasterwear-Radfahrer standen in Senija auf dem Podium

Am Sonntag der II Senija MTB March, Denkmal für Alejandro Jaén GinestarDies ist eine Wertung für den Circuit BTT der Comarques Centrals.

Die Strecke von 32 Kilometern und 900 Metern mit den für die Marina Alta typischen Wegen und technischen Stufen auf Felsen wurde durch Regen und Schlamm gehärtet, was das Gelände rutschig und verspielt machte.

Bei 10 am Morgen würden die Läufer die Ausfahrt für einen ersten Aufstieg zum Senija Cross nehmen, wo Ade Moll Er ging allein mit der Gewinnerin der Veranstaltung, Jukka Vastaranta. Das Jagen des Duellkopfes würde platziert Moll Saorgefolgt von Dani Cepa.

Ein paar Balken dahinter wären positioniert Tomás Miralles, Àlex Seguí und Dani Cepa Jr. Im Ziel schaffte es Ade Moll, Zweiter zu werden, und Saoro Moll, Dritter des Generals. Dann würde Dani Cepa eintreten, der erste Master40 und Fünfter des Generals.

Auf dem Podium würde er von Àlex Seguí als Zweitklassierter in der Kategorie und Zehntel absolut begleitet. Schließlich gewannen Dani Jr und Tomás Miralles die Junior- und Sub23-Plätze und wurden zusätzlich einundzwanzigster und einundzwanzigster Test.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Xàbia's Bike-Fasterwear-Radfahrer haben die Podestplätze in Senija erobert"

(Erforderlich)

26.478
1.700
4.717
435
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.