Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Die Feierlichkeiten zu Ehren von Jesús Nazareno 2020 werden abgesagt

17 März 2020 - 10: 38

Die Bruderschaft von Jesús Nazareno hat, nachdem sie den Bürgermeister von Xàbia, José Chulvi, über die Entscheidung informiert hatte, beschlossen, die zu Ehren von Jesús Nazareno für 2020 geplanten Feierlichkeiten abzusagen.

Die durch die Ausweitung von COVID-19 verursachte Gesundheitskrise hat zu dieser schwierigen Entscheidung geführt, die jedoch verantwortungsbewusst und im Einklang mit der aktuellen Situation steht.

Die Bruderschaft bedauert die Unannehmlichkeiten, die sie Dritten verursachen kann, aber, "Wir möchten unser Engagement für die Gesundheit der Menschen und vor allem unsere Bereitschaft bekräftigen, alle Empfehlungen des Stadtrats und der Gesundheitsbehörden in Bezug auf COVID-19 zu befolgen.", aus der Bruderschaft anzeigen.

Auf diese Weise werden die festlichen Ereignisse von Ende April bis 3. Mai sowie die Abstiegsprozession des Nazareners in diesem Jahr abgesagt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.419
    1.805
    5.967
    514
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.