"Die Messenger-Flasche" stoppt beim CEIP Graüll de Xàbia

Die Reise der Kurierflasche geht weiter. Diese Woche hielt ich an der Graüll-Schule, nachdem die Schüler des CEIP Trenc d'Alba aus Xàbia die Truhe mit der Flasche in das neue Zentrum gebracht hatten, in der die Drohungen und Verpflichtungen aller Schüler von Xàbia gesammelt werden, um den Zustand des Meeres zu verbessern. sowie gute Umweltpraktiken.

Diese Aktion, die Teil des aufgerufenen Projekts ist 'Missatge in einer Flasche', die von der Oceanogràfic Foundation durchgeführt wird, versucht die Gesellschaft dafür zu sensibilisieren, wie sie die Umwelt und insbesondere die Meeresumwelt verbessern kann.

Von der Graüll-Schule aus haben die Schüler in dieser Woche gearbeitet, reflektiert und entschieden, welche Probleme unser Meer darstellt und welche Praktiken und direkten Maßnahmen ergriffen werden können, um zur Verbesserung des Planeten im Allgemeinen beizutragen.

Die Schüler mit dieser Aktivität sind sich des Mangels an reduzierten Einwegkunststoffen bewusst (Frühstück mit Lunchboxen oder Servietten bringen). boc'n'roll, Flaschen anstelle von kleinen Plastikflaschen tragen ...).

Die Schüler haben auch gelernt, auf die Umwelt zu achten, indem sie Müll aus Naturräumen einsammeln, um einen Dekalog zu bauen, um unsere Umwelt und damit unsere Zukunft und die der Tiere und der Natur zu verbessern.

Kinderprojekte

Außerdem machen Studenten aus 4-Jahren Graüll ein Projekt von Caballitos de Meer und Meeresschildkröten, vom Aussterben bedrohte Arten, mit denen es auch gedient hat 'Missatge in einer Flasche' als motivierendes Element innerhalb desselben Projekts. Die Kinder haben erkannt, dass diese Arten jedes Mal stärker von Menschen bedroht sind und die Auswirkungen auf die Umwelt sind.

Die Studenten haben die Wichtigkeit betont «Jedem beizubringen, dass die Strände und das saubere Wasser erhalten bleiben müssen, um sie nicht zu gefährden und das Aussterben dieser Arten zu vermeiden.»

Am kommenden Montag, 15 im April, werden Vertreter des CEIP Graüll die Flasche an die Schule liefern Xàbia International College.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "'Die Messenger-Flasche' stoppt beim CEIP Graüll de Xàbia"

(Erforderlich)

26.478
1.728
5.079
449
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.