Pilar García Merino Ausstellung: «Ungleichgewichte»

Startdatum27 September 2019
Endtermin20 Oktober 2019
EreignistypExposición
LugarIB Isabel Bilbao-Kunstgalerie
PlanenEinweihung 19 Stunden

Die Kunstgalerie Isabel Bilbao in Xàbia beherbergt eine Ausstellung von Pilar García Merino, die zum Red Eye Photography Festival gehört und in diesen Wochen vor Ort stattfindet. Die Probe mit dem Titel "Ungleichgewichte" Es ist ein Projekt, das mit dem Visual Creation Aid Grant der Art and Law Foundation und dem VEGAP Assistance and Cultural Fund ausgezeichnet wurde.

Pilar García Merino nutzt die Inszenierung, um Räume zu schaffen und Umgebungen nachzubilden, die auf eine bestimmte Stimmung reagieren. Das Ergebnis ist eine Reihe von Dioramen, die durch direkte Aufnahme kleiner Figuren und Modelle entstehen.

die Serie "Ungleichgewichte" Es konzentriert sich auf die psychologische Dimension des Menschen und vertieft Konzepte wie Angst, Einsamkeit und Angst. Die Bilder sind wie kleine Kästchen psychischer Resonanz, weil sie mit Symbolik über den Menschen und seine reflexiven Positionen zur Existenz beladen sind.

Die Ausstellung kann von September bis Oktober von 27 besucht werden. Die Eröffnung ist Freitag 20 um 27 Uhr.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu „Pilar García Merino Ausstellung:« Ungleichgewichte »“

(Erforderlich)

26.478
1.700
4.755
435
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.