Die Grup de Danses Portitxol organisiert "La Crida" und "Danses del Corpus"

FERTIG
StartdatumJuni 16 2019
EndterminJuni 23 2019
Ereignistypweitere Veranstaltungen
LugarHistorisches Zentrum
Planen19 Stunden
Eingangkostenlos

Die Grup de Danses Portitxol bewahrt weiterhin die typischen valencianischen Werte durch Tanz und organisiert dafür erneut die traditionellen Fronleichnamstänze, die die Straßen des historischen Zentrums von Xàbia durchqueren.

In dieser Ausgabe, bei der es sich bereits um die 22® handelt, sind zwei Vorgänge geplant. Der erste wird sein Crida, die am 16-Sonntag im Juni um 19-Uhr stattfinden wird. Dieser Akt handelt von einem Rundgang durch die Bestiari Festiu Valencià (Name auf den Satz von Zahlen gegeben repräsentieren reale oder fantastische Tiere, die in der Region Valencia lokalen Festivals ausgestellt und haben ihren Ursprung im mittelalterlichen Theater Fronleichnamsprozessionen sie), die Darstellung die Verkündigung des Fronleichnams.

Diese Aufführung von Sunday 16 ist Teil der XVI. Exchange Concert Campaign, an der die Danses de Teulada-Gruppe teilnimmt.

Der zweite Akt findet am 23-Sonntag im Juni um 19-Uhr statt. Das Traditionelle Danses Corpus Sie werden den Weg zur Fronleichnamsprozession öffnen. Traditionelle valencianische Tänze, die von den Kindern der Schulen von Xàbia aufgeführt werden.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Die Grup de Danses Portitxol organisiert 'La Crida' und die 'Danses del Corpus'"

1 Kommentar

  1. Erika:

    Die „Danses Corpus“ sind schön, ich ermutige Sie, um sie zu sehen, sie sind es wert!
    Was schade ist, ist, dass kein Bus ist Sonntag in die Stadt zu reisen, die viele Menschen ohne andere Transportmittel verhindert, kann nicht teilnehmen.

(Erforderlich)

26.478
1.710
4.940
447
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.