Benitatxell schließt die Feierlichkeiten von San Antonio in der Region mit dem traditionellen Segen der Tiere ab

Das Poble Nou de Benitaxell feierte am Sonntag 4 im Februar das Festival von San Blas mit seiner traditionellen Schokolade und Bamba von der Music Band. Es war ein intensiver Tag, da die Gemeinde auch die Feierlichkeiten von San Antonio Abad in der Region Marina Alta beendete, ein Akt, an dem viele Bürger teilnahmen.

La Penya de Cavallistes i Carreters, Organisatoren der Veranstaltung, in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Volksfeste von Maite Roldán, bot allen, die an den 9: 30-Stunden in der La Pau-Straße teilnahmen, ein beliebtes Mittagessen an In der Nähe von 400-Bambas hatten sie großen Erfolg. Zu den 12-Stunden begann dann die Tierparade. Die Colla die Llebetjà die pasacalle mit seiner musik unterhalten. Die Party endete auf dem Marktplatz mit dem Segen der Tiere, die die Anwesenheit des Bürgermeisters Miguel Ángel García und des Rats von Fiestas zählten.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Benitatxell schließt die Feierlichkeiten von San Antonio in der Region mit dem traditionellen Segen der Tiere ab"

(Erforderlich)

26.478
1.709
4.933
446
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.