Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Xàbia bietet einer Gruppe ukrainischer Frauen auf einer Reise, „um sich vom Krieg zu lösen“, Flamenco- und spanische Rezepte an.

Februar 13 von 2024 - 16: 24

Die Bürgermeisterin von Xàbia, Rosa Cardonaund der Rat für Gleichstellung, Fatima Jarjor, empfing an diesem Dienstag eine Gruppe von 30 Frauen aus der Ukraine, die mit Hilfe des Vereins Culture Against Bullets einige Tage in unserer Gemeinde verbringen.

Frauen, Kinder und Jugendliche seien das schwächste Glied im Krieg zwischen der Ukraine und Russland, und der Verein organisiere Reisen, „damit sie für ein paar Wochen vom Krieg abschalten können“. In Xàbia hat diese Gruppe von Frauen verschiedene Aktivitäten wie Flamenco-Kurse durchgeführt, die Fischergilde besucht und aus der Hand der Köche gelernt, Gerichte aus dem spanischen Rezeptbuch wie Kartoffelomelett zuzubereiten Port de Xàbia Schule. Diese Aktivitäten waren unter anderem in Zusammenarbeit mit der möglich Rotary Club Jávea.

El Rathaus hat sich in diesem Bildungszentrum um die Ernährung dieser Frauen gekümmert und heute wollten sie ein kleines Detail mit dem Bürgermeister und dem Stadtrat besprechen. Sie erhielten einen kleinen Wandteppich, auf dem die gelben und blauen Farben (der Flagge ihres Landes) hervorstechen, ein Buch sowie einige Armbänder mit der Aufschrift „Sei mutig wie die Ukraine.“ Nach der Übergabe sangen die Frauen die Nationalhymne ihres Landes.

Es ist nicht der erste vom Verein organisierte Besuch in Xàbia, denn vor ein paar Tagen war es eine Gruppe junger Leute, die die Herzlichkeit und den Empfang der Nachbarn genossen.

1 Kommentar
  1. Toni sagt:

    Flamenco und Kartoffelomelett. Alles sehr typisch und stark in unserer Stadt verwurzelt. Eindrucksvoll. Oft


28.803
9.411
1.020