Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Xàbia behält seine drei Michelin-Sterne bei

14 Dezember 2021 - 22: 18

Eine der am meisten erwarteten Veranstaltungen im gastronomischen Bereich fand heute Abend in der Stadt der Künste und Wissenschaften in Valencia statt, insbesondere im Auditorium des Palau de les Arts Reina Sofía. Dies ist die Michelin-Gala, bei der die ausgezeichneten Restaurants mit dem Michelin-Stern 2022 ausgezeichnet wurden.

Bei dieser Gelegenheit hat Xàbia keinen neuen Star erhalten, behält aber die vorhandenen bei. Bon Amb Restaurante und Tula Restaurante sind weiterhin im Guide Michelin vertreten. Im Fall von Bon Amb mit Alberto Ferruz als Küchenchef behält es seine beiden Auszeichnungen, während das Tula Restaurante mit Borja Susilla am Herd seine Auszeichnung fortsetzt.

Die Pandemie hat die Gastronomie auch im letzten Jahr hart getroffen, aber unsere Köche wissen, wie sie sich am Fuße der Schlucht befinden und daher diese Anerkennung.

In Bezug auf die neuen Auszeichnungen, die in der Region Marina Alta geblieben sind, gibt es zwei weitere. Der Küchenchef von Dénia, Quique Dacosta, der Gastgeber des anschließenden kulinarischen Termins der Veranstaltung war, hat seinen dritten Michelin-Stern hinzugefügt. Ebenso hat das Restaurant Peix i Brases in Dénia seinen ersten Michelin-Stern erhalten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    28.803
    1.973
    8.829
    770