Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Letzte Tage, um Hilfen von bis zu 8.000 Euro für KMU, Kleinst-KMU und Selbstständige zu beantragen

November 29 von 2023 - 12: 10

El Javea Rathaus hat eine Hilfslinie eröffnet, um die Wirtschaftskrise in KMU, Kleinst-KMU und Selbstständigen in der Gemeinde zu lindern, die nach der Invasion der Ukraine durch Russland ausgelöst wurde. Insgesamt werden 315.000 Euro ausgeschüttet, die aus einem Zuschuss des Provinzrats von Alicante stammen und auf der Grundlage einer Wettbewerbsteilnahme mit einem Höchstbetrag von 8.000 Euro für jeden Begünstigten bereitgestellt werden.

Die Grundlagen wurden von den Ministerien für Finanzen und wirtschaftliche Dynamisierung erstellt und nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Provinz (21. November) wird eine Frist von zehn Tagen eröffnet, damit KMU, Kleinst-KMU und Selbstständige dies tun können Fordern Sie sie an (bis zum 3. Dezember).

Mit dieser Hilfe können laufende (und bezahlte) Ausgaben im Zeitraum zwischen dem 1. Juli 2022 und dem 30. Juni 2023 subventioniert werden, deren durchschnittliche Nettorendite gleich oder niedriger ist als die im gleichen Zeitraum erzielten Monate im Jahr 2021 .

Bedarf

  • Der steuerliche Wohnsitz in der Gemeinde Xàbia.
  • Zum Zeitpunkt der Einreichung des Beihilfeantrags müssen Sie bei der Sonderversicherung für Selbständige oder bei der entsprechenden professionellen Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit sowie beim Finanzamt registriert sein.
  • Seien Sie hinsichtlich der Einhaltung der Steuerpflichten gegenüber der staatlichen Steuerbehörde (Aeat), dem Stadtrat von Xàbia und der Generalkasse für soziale Sicherheit auf dem Laufenden. Diese Voraussetzung muss ab dem Datum der Antragstellung bis ggf. zur Auszahlung des Zuschusses erfüllt sein.
  • Keine ausstehenden Schulden beim Stadtrat von Xàbia. Diese Voraussetzung muss vom Zeitpunkt der Antragstellung bis zum Zeitpunkt der Auszahlung des Zuschusses erfüllt sein.
  • Keinem der in Artikel 12.3 und 13.3 des Allgemeinen Subventionsgesetzes (38/2003) genannten Umstände unterliegen.

Zuschussfähige Ausgaben

  • Gebühr für Selbstständige – 100 %
  • Monatliche Miete der Geschäftsräume in der Gemeinde Xàbia, die ausschließlich für das Unternehmen bestimmt sind, wofür der Mietvertrag sowie die Rechnung und/oder der Zahlungsbeleg vorgelegt werden müssen, aus dem die natürliche/juristische Person hervorgeht, die die Beihilfe beantragt. . - 100%
  • Zinsaufwendungen für Darlehen zum Erwerb von Geschäftsräumen – 100 %
  • Gewerbekosten für Strom und Gas: 50 %
  • Für den Betrieb der Aktivität erforderliche Treibstoffkosten: 50 %

Die vollständigen Grundlagen können eingesehen werden in diesem Link auf der städtischen Website.

Sowohl der Stadtrat für Finanzen und Verträge, Teresa Legay, wie der Stadtrat für wirtschaftliche Dynamisierung, Juanlu Cardona, haben alle Selbstständigen, KMU und Kleinstunternehmen aufgefordert, diese Hilfe zu beantragen, und haben hervorgehoben, dass alle, die Fragen haben, diese an die E-Mail-Adresse ventasxabia@ajxabia.org senden können und diese während der Arbeitszeiten des Stadtrats beantwortet werden (Montagvormittag bis Freitag).

6 Kommentare
  1. Lorenzo sagt:

    Der Grad der Geschwätzigkeit dieser Stadt ist außergewöhnlich.
    Dass jemand weiterhin den Zwerg des Lächelns verteidigen kann, der Jávea erledigt und es in ein Benidorm mit ernsthaften Problemen in ALLEM gestürzt hat, scheint mir herzzerreißend.
    Meine Herren, ohne die Zahlung von Steuern ist die Infrastruktur nicht zu verwalten! Die Dinge rechnen sich nicht!
    Es ist billig, was bringt es, dafür zu bezahlen? Natürlich, aber es ist scheiße, in der Dritten Welt zu leben!!

  2. Bart Leute sagt:

    Jetzt stellt sich heraus, dass es eine Krise gibt, aber vor ein paar Wochen gab es keine Krise, um die Steuern für alle Nachbarn zu erhöhen und uns den Müll in Rechnung zu stellen ...

    • Anonym sagt:

      Die Steuern wurden nicht erhöht, nur die Müllgebühr wurde wieder eingezogen, da ihre Nichteinziehung ein großes Ungleichgewicht in den Konten bedeutete und wenn sie nicht eingezogen wurde, konnten mehrere Schulden, die noch nicht von der vorherigen Regierung beglichen wurden, nicht beglichen werden (nichts Betrügerisches, die typischen Dinge). die bezahlt werden müssen). Die PSOE hat beschlossen, das Müllsteuerrecht in einem Wahljahr als letzten Ausweg auszusetzen, um sich Stimmen zu sichern, wie sie es seit mindestens 20 Jahren immer getan hat, sei es auf nationaler, autonomer, regionaler oder lokaler Ebene, und Menschen wie Sie fallen weiterhin. Ich bin kein Mitglied einer Partei und unterstütze niemanden, aber ich informiere mich gerne über die verschiedenen politischen Parteien und bin mir bewusst, was sie tun oder nicht tun, und analysiere es, um die Gründe für ihre Entscheidungen zu erfahren. Bei allem Respekt bitte ich Sie, alle Artikel in verschiedenen Zeitungen zu politischen Themen zu lesen, da sie alle die eine oder andere Seite bevorzugen. Wenn Sie denselben Artikel an verschiedenen Stellen lesen, können Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen über Dinge. , guten Morgen.

      • larullaesport sagt:

        Vielen Dank für Ihren Kommentar, Herr Anonymous Pamphlet. Um nicht von irgendwoher zu kommen, wurde Ihre Fähigkeit, die PP zu verteidigen, enthüllt

        • Anonym sagt:

          Wenn Sie alle meine Kommentare kennen, werden Sie mindestens fünf gesehen haben, in denen ich ganz klar sage, dass diese Regierung nichts ändern wird, weil sie PPSOE ist. Mir ist seit Jahren klar, dass keine der Parteien das tut Existieren heute, kommen, um zu helfen Einfach den Menschen, die die PSOE mit Leib und Seele verteidigen und alles glauben, was sie sagen: Wenn ich einen Fehler sehe, sage ich ihn, damit die Leute nachdenken, ihren Geist öffnen und mehr Optionen erkunden können. Ein sehr gutes Beispiel ist die Information Sie kommen aus den am weitesten entwickelten Ländern, aber dann kommen Leute wie Sie zu mir, die immer noch in ihrer geistigen Verfassung sind, die nichts weiter sehen können, als die Leute auf der linken oder rechten Seite anzuprangern, weil sie versuchen, die Leute zum Nachdenken zu bringen: Bravo für Sie Hilfe, dank Ihres Kommentars wird es Menschen geben, die den gleichen Weg gehen und sich keine Sorgen machen, über alles gut informiert zu sein. Ein Applaus für Sie.


28.803
0
9.411
1.010