Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Besuche der Cova Tallada: Von der 15 von Juni bis zur 30 von September ist eine vorherige Reservierung erforderlich

12 Juni 2019 - 15: 43

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt, Klimawandel und ländliche Entwicklung hat die Bedingungen für den Zugang zur Cova Tallada de Jávea im Naturpark Montgó während der Sommerperiode von 2019 festgelegt.

15 speziell von Juni bis September 30 buchen Sie einen Besuch in der Cova Tallada über die offizielle Webseite des Naturparks Montgó notwendig sein (http://www.parquesnaturales.gva.es/es/web/pn-el -montgo), wie vom Amtsblatt der Generalitat Valenciana veröffentlicht.

Max 71 Personen

Die maximale Anzahl der Besucher kann gleichzeitig in der Cova Tallada sein Volk wird 71. Diese Maßnahme wurde nach Durchführung einer Untersuchung der Kapazität der Höhle tragen genommen und ihre Beurteilung durch die Gemeinden von Denia und Javea und dem Vorstand selbst Rektor, im Anschluss an die Beteiligung der Öffentlichkeit an Verfahren, die Kenntnis von den Bürgern dafür gesorgt haben, normatives Projekt und sein Änderungsrecht.

Die maximale Personenzahl pro Bewerber beträgt 5, und Anfragen können nicht länger als 10 Tage im Voraus gestellt werden. Der Antragsteller muss die gedruckte oder elektronische Genehmigung und die DNI mitführen.

Vom Naturpark aus darauf hinweisen, dass der Zugangsweg gefährlich ist, so dass die zivilrechtliche Verantwortung für den Besuch und die Sicherheit in jedem Bereich des Naturparks, einschließlich Cova Tallada, immer vom Besucher getragen wird.

Der Notwendigkeit, diese Maßnahmen zu ergreifen, geht eine beträchtliche Zunahme der Besuche voraus, die in den letzten Jahren in dieser wunderschönen Enklave der Marina Alta stattgefunden haben, was das Unfallrisiko erhöht und den Erhalt ihrer Umweltwerte gefährdet.

Geschnitzte Cova Geschichte

Denken Sie daran, dass die Cova Tallada ein alter Steinbruch Rohstein an der Küste von der Stadt Jávea, einschließlich in dem Naturpark Montgó und geschützt von verschiedenen Figuren der Teilnahme an seine außergewöhnlichen Umwelt- und Landschaftselementen gelegen ist.

Diese Maßnahmen können in den nächsten Jahren erneuert werden, wenn die Bedingungen sobrefrecuentación bestehen bleiben, obwohl dieses Rechtsinstrument ermöglicht es dynamische und intelligente Verwaltung dieser schönen See-Enklave, die in der letzten Jahren durch übermäßige bedroht von Besuchern an bestimmten Daten, besonders während der Sommerperiode.

5 Kommentare
  1. Ai, Miguelín sagt:

    Miguel, wenn du weiter jammern willst, empfehle ich dir, viel Wasser zu trinken. Für Dehydration und so ...

    • Miquel Strogoff sagt:

      Jammern? Jaja, dass Lachen Sie, wenn Sie nicht essen kann und nicht über Geld für Rohre und Lloraras und ... Ich sage nur, was uns hereinbrechenden Start Verpackung wir für die Arbeit suchen, werden gehen müssen, dass harte Zeiten voraus erinnern, was Sie Schlechte Zeiten sagen, wird immer hier hässlich .. sie wollen nicht Touristen keine Arbeit und alles ist verboten, so vorbereitet werden, Miguelín Ai ... HbrA Zeit zu trauern.

      • aber gut sagt:

        Du hast keine Ahnung. Ihr Wirtschaftsmodell hat uns in der letzten Krise in den Ruin getrieben. Nur durch den Schutz können wir unsere Arbeitsplätze retten. Trink Wasser, geh.

        • Miquel Strogoff sagt:

          Progressives wirtschaftsmodell nein ?? Wir können, Psoe, Zapatero, Chulvi, das ist das Modell, das ich normalerweise Titanic nenne, was Sinken bedeutet.

  2. Miquel Strogoff sagt:

    Wird ein Schmied einige Zäune oder Türen aufstellen, damit niemand hineinkommt? Wie hier in Javea üblich, wissen sie nur, wie man Zäune und Verbote macht ...


26.954
1.741
5.272
456
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.