Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Eine Knieverletzung verlässt María Cardona aus dem Nacional de Selecciones Autonómicas

27 Dezember 2018 - 14: 32

Eine vorzeitige Knieverletzung, die die Spielerin xabiera, Maria Cardona, im letzten Spiel erlitt, hat sie daran gehindert, zu den Spielern zu gehören, die von den Technikern des Handballverbandes der Comunitat Valenciana ausgewählt wurden, um die spanische Meisterschaft der autonomen Auswahl zu spielen .

Als die Ärzte des Bundes und des Vereins, in dem Maria Cardona kämpft, die Nachricht bestätigen, war dies ein schwerer moralischer Schlag für diesen jungen Spieler.

Die Geister waren unmittelbar, zuerst von ihren Teamkollegen und ihren eigenen Mitgliedern und vor allem von ihren Freunden und ihrer Familie, die für ihre Erholung der Seele von entscheidender Bedeutung waren.

María Cardona ist eines der Versprechen des valencianischen und des spanischen Handball. Sie ist sehr jung und hat sicherlich noch viele spanische Meisterschaften vor sich, in denen sie spielen wird.

Der Spieler der ersten Reihe von BM Morvedre hatte ein Jahr voller Freude. Nach Abschluss einer glänzenden Saison in den Reihen des Club Handbol Xàbia vom Sagunto-Team unterzeichnet. Er trat der Jugendmannschaft bei, um später in die zweite Mannschaft zu wechseln, die in der 2ª National Division spielt. Seine gute Arbeit und sein enormer Fortschritt führten ihn mit nur 16 Jahren zum Debüt in der ersten Mannschaft der Iberdrola-Liga, der höchsten Kategorie des nationalen Handballs.

María Cardona hatte die Gelegenheit, mehrere Spiele in der ersten Mannschaft zu spielen. Dies wurde von den Technikern des Verbandes, die sie zu allen Tagen der Tecnification angerufen haben, nicht unbemerkt geblieben. Außerdem hatte er die Gelegenheit, an allen Vorbereitungsspielen für die Meisterschaft von Spanien teilzunehmen. Die Verletzung wird ihn daran hindern, das zweite Jahr in diesem Termin bei den besten jungen Spielern der spanischen Szene zu sein.

Eine Stadt wie Valladolid, die den Handball auf allen vier Seiten atmet, wird vom 2 vom Januar bis zum 7 vom Januar des 2019 das Hauptquartier der Jugend-Handballmeisterschaft in Spanien sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.200
    1.786
    5.467
    476
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.