Ein Fahrzeug kollidiert mit mehreren geparkten Autos beim Verlassen der Straße in der Kurve des Parador

In den frühen Morgenstunden des Samstag verlor der Fahrer eines Fahrzeugs, das von Arenal zum Hafen von Xàbia fuhr, aus unbekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug auf der Kurve gegenüber dem Parador.

Bei diesem Unfall kam es zu einer Kollision mit auf der rechten Straßenseite abgestellten Fahrzeugen ohne Verletzungen.

Lokale Polizeibeamte gingen zum Tatort, der eine Bescheinigung vorlegen musste, da der Fahrer nicht anwesend war. Anscheinend hat der Autor nach dem Unfall das Fahrzeug und den Tatort verlassen.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Ein Fahrzeug kollidiert mit mehreren geparkten Autos beim Verlassen der Strecke in der Kurve des Parador"

4 Kommentare

  1. Miquel:

    Sie reparieren Straßen, die nicht notwendig sind, und diese, die immer etwas passiert, repariert es nicht, Nase, aber etwas, das wir falsch machen.

  2. Erika:

    Ja, mangelnde Aufklärung und Verantwortung. Wahrscheinlich wäre ich betrunken oder unter Drogen gesetzt, ich sage es, weil der Unfall in der Morgendämmerung stattfand, wenn so viele auf die Spree gehen, ohne über die Folgen nachzudenken. Und die Feigheit des Fliegens.

  3. Fernando:

    DAS IST, WAS GEHT ... BILDUNG BILDUNG ... IN ALLER SINN UND KURS DER Mangel an "GALLARDIE DES LEITERS", DER SIE ... DER SCHÄDTE ...

*

25.703
1.597

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen