Eine Bohne aus 51 cm von Tere Devesa steht mit der Auszeichnung für "fava més llarga" von Benitatxell

Tere Devesa und Gabriel Pastor waren die Gewinner des Wettbewerbs der "Fava més llarga" und des "Mehr Gallonen" des MitjafavaFest 2019 von El Poble Nou de Benitatxell.

Eine Bohne 51 Zentimeter, von Tere Devesa, ließ diese Nachbarn poblera mit dem Preis zum steigen "Fava
Mehr lang. "
Auch bezüglich der Auszeichnung an die "Fava amb més gallons", Gabriel Pastor siegte mit einer 10-Bohne Gallonen

Hunderte von Nachbarn und Besuchern genossen zwei der typischsten Produkte von El Poble Nou de Benitatxell: den Wein und die Bohnen am Tag Tapifaves . Darüber hinaus das Festival Rock & Fava genossen großen teilnahmeerfolg.

Handwerklicher Weinwettbewerb

Eine weitere Attraktion war der hausgemachte und traditionelle Weinwettbewerb der Associació de Veïns. Die Verkostung wurde von einer Jury durchgeführt, die sich aus Experten aus der Welt der Weinbereitung und des Weinbaus zusammensetzte. Die Jury erklärte Pura Bolufer zum Weißwein-Gewinner, Andrés Beltrán wurde Zweiter.

Die Rotweinpreise wurden für Pepa García (Erster) und Guillermo Gilabert (Zweiter) vergeben. Miquel Almenara und Pepa García fielen in Muskatellerwein. Und für den Wein "Gedreht" in Antonio Català und Sebastián Gómez Galera. Der Stadtrat beglückwünschte alle Teilnehmer zu der Qualität ihrer Weine und zum Erhalt der Tradition des handwerklichen Weins in der Gemeinde.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Eine Bohne aus 51 cm von Tere Devesa steht mit der Auszeichnung für die" fava més llarga "von Benitatxell"

*

25.331
1.544

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen