Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Ein Radfahrer erleidet ein schweres Kopftrauma, wenn er auf die Straße der Wache fällt

August 10 von 2019 - 16: 03

Bei 13 am Samstag erhielt das Rote Kreuz von Jávea eine dringende Warnung vor einem schweren Unfall, bei dem ein Radfahrer einen Aufprall auf den Asphalt auf der Straße der Wache erlitten hatte.

Sofort sind Mitglieder des Roten Kreuzes von Jávea mit einem Rettungsfahrzeug zum Veranstaltungsort gereist, um den Verletzten, einen 59-jährigen Mann, der ein schweres Kopftrauma hatte, zu stabilisieren.

Anschließend begleitete ein Krankenwagen des Roten Kreuzes mit einem Arzt und einer Krankenschwester vom SAMU Health and Ambulance Center der Basis in Benissa die Übergabe des Radfahrers an das Dénia Marine Health Hospital mit einer reservierten Prognose.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.200
    1.783
    5.439
    468
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.