Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Roberto Simó gewinnt das XVII Mittelmeer Picudos Height Fishing Tournament des CN Jávea

14 Juli 2022 - 23: 40

Roberto Simó, an der Spitze des Pirolín-Bootes, gelang es, das XVIII. Mittelmeer-Picudos-Tiefseefischerturnier zu gewinnen, ein Test der Sportfischerabteilung der Club Náutico Jávea das ist eine Hommage und ich erinnere mich an José Ignacio Simó 'Polillo'.

Simó sammelte insgesamt 32,40 Kilogramm an Fängen, was ihn letztendlich zum Sieger in der Gesamtgewichtswertung des Wettbewerbs machte. Auf dem zweiten Platz im Gesamtgewicht lag Efraín González mit der Efra IV, die insgesamt 30,10 Kilogramm sammelte. Der dritte Platz ging an Javier Pardillo (Noah) mit Fängen von 23,40 Kilogramm. Vierter wurde Mariano Soler an der Spitze von Bergantí mit 9,60 Kilogramm.

In der Einzelkategorie ging der erste Preis an Efraín González mit einem Fang von 16 Kilogramm. Dafür erhielt González die besondere Trophäe Picudos del Mediterráneo.

Insgesamt nahmen zehn Boote an dem Test teil, aber nur vier steuerten sie zum Wiegen bei. Nach dem Wiegen fand die Preisverleihung unter dem Vorsitz des Mitglieds von Fischerei und Umwelt, José Luis Martínez, statt, und es gab eine Tombola mit Preisen für alle Teilnehmer.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    28.803
    2.030
    9.411
    810