Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Rekord: Das Riurau Film Festival 2019 erhält Kurz-460 aus 21-Ländern

August 09 von 2019 - 10: 41

Die Feier des Riurau Film Festivals 2019 - VIII. Internationale Kurzfilmschau steht vor der Tür. Vom 13. August bis zum 14. September können Filmliebhaber umfangreiche Film- und Montagekurse, die Erstellungssitzung von Riurauff Express-Kurzfilmen (Dreharbeiten in 48 Stunden), Vorträge und Filmvorführungen genießen Das wird an vier Orten der Marina Alta stattfinden.

Xàbia, Dénia, Jesús Pobre y Der Xara, der dieses Jahr zum ersten Mal auf die Strecke gehtwird Schauplatz dieses von der Escola de Cinema Riurau unter der Regie von José Ramón Cardona Serra organisierten Festivals sein.

Bei dieser Gelegenheit hat die 2019-Ausgabe die Teilnehmerrekorde für die Präsentation von Kurzfilmen gebrochen, da die Organisation insgesamt 460 mit qualitativ hochwertiger internationaler Beteiligung und Kurzfilmen aus 21-Ländern erhalten hat: USA, Argentinien , Irland, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Türkei, Peru, Polen, Brasilien, Kanada, Bangladesch, Puerto Rico, Mazedonien, Belgien, Bolivien, Mexiko, Panama und Koproduktionen mit
Deutschland, Griechenland, Venezuela, Kolumbien, Chile, Kuba, El Salvador und schließlich Spanien mit der bislang größten Beteiligung an Kurzfilmen, "Wir beobachten also ein Wachstum der Filmindustrie in unserem Land."sagten die Organisatoren.

Programmierung

Wie jedes Jahr werden die Kurzfilme in verschiedene Sektionen unterteilt, die an den verschiedenen Veranstaltungsorten der. Gezeigt werden Programmierung: In La Xara wird das Festival am 23 im August mit der Vorführung der Kurzfilmsektion in Valencia stattfinden. Jesús Pobre wird die Veranstaltung auf 30 zu Dance- und LGTBI-Themenfilmen sowie ausgewählten Filmen aus dem Riurauff Express moderieren. Dénia wird die 6- und 7-Tage im September in Torrecremada ausrichten, an denen Kurzfilme zur sozialen Integration gezeigt werden. Und Xàbia ist die Stadt, in der im September in Zusammenarbeit mit dem Oceanogràfic de València das Festival von 13 und 14 zu Ende geht, um eine Sektion zu Umweltfragen und zum Kampf gegen den Klimawandel einzurichten.

Ebenso wird die Organisation des Riurau Film Festivals, die die Preisverleihung nutzt, zwei Ehrenpreise an den Cineclub Pessic de Dénia und das Kino Jayan de Xàbia vergeben, das einzige Kino in der Region, das weiterhin Premierekino zeigt und in der Originalversion.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.135
    1.778
    5.439
    468
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.