PP de Xàbia: «15 Jahre sozialistische Politik, die den Verstoß gegen die Vereinbarung der Generalitat diskriminiert und jetzt sagt, dass sie nicht gültig ist»

Von der Volkspartei von Xàbia möchten wir allen Xabieros und Xabieras die Frage der Finanzierung des städtischen Hallenbades erläutern.

Natürlich sind sich die Bürger von Xàbia völlig einig, das bestmögliche städtische Hallenbad zu haben und es auch so schnell wie möglich zu haben, aber wir arbeiten immer daran, die NACHBARN UND NACHBARN von Xàbia zu GEWINNEN, und ohne diese Vereinbarung verlieren sie. Deshalb haben wir nicht dafür gestimmt, denn solange es nicht das Beste für Xàbia ist, werden wir es nicht unterstützen.

15 Jahre sozialistische Politik, die den Verstoß gegen die Vereinbarung der Generalitat, die in 2005 zwischen der Generalitat und XNUMX unterzeichnet wurde, diskriminieren Javea Rathaus, und in der die Generalitat zur GESAMTZAHLUNG der Poolarbeiten verpflichtet war und die Kosten in Höhe von 6.132.136 € hatten.

15 Jahre, in denen die PSOE von Xàbia in Pressemitteilungen, Vignetten und Wahlprogrammen erklärt hat, dass die Generalitat eine historische Schuld gegenüber Xàbia hat, weil sie nicht für den integralen Bau des städtischen Schwimmbades bezahlt hat. 15 Jahre, in denen angegeben wurde, dass die Vereinbarung nicht erfüllt wurde José Chulvi der die Vereinbarung im Jahr 2016 an das Ministerium sandte, um die Verhandlungen zu beginnen und die Einhaltung zu fordern.

Und jetzt in der 2019, dass die Generalitat nur € 1.500.000 versandt hat und versprochen hat, dass sie € 3.000.000 sein werden. Warum fordert unser Bürgermeister jetzt nicht die Gesamtzahlung des Pools, wie er es in diesen 15-Jahren getan hat?

Warum entfernen wir die Xabieros und Xabieras 2 Millionen Euro, die wir in unzählige Bedürfnisse für unsere Gemeinde investieren könnten?

Unsere Enttäuschung ist, dass es ein Projekt des Pools (dringend, ohne auf der Tagesordnung zu stehen und ohne die Mitglieder der Opposition zu benachrichtigen) vollständig umgesetzt hat und dass nichts über seine Finanzierung bekannt ist, wofür wir zunächst 1.500.000 € haben Seitens der Generalitat, dass uns 3.000.000 € versprochen wurde und dass die fehlenden 2 Millionen von den Xabieros und Xabieras bezahlt werden.

Wir bestehen darauf, dass der Popular das Beste für Xàbia will und wir werden immer arbeiten, weil er gewinnt und ohne dieses Abkommen verliert.

Daher fordern und fordern wir, dass die von der Generalitat eingegangene Verpflichtung auf die gleiche Weise erfüllt wird, wie es Chulvi bisher und ganz Xàbia gefordert haben.

Jetzt ist es der Bevölkerung nicht wert, dass diese Vereinbarung für 15-Jahre für alle Zwecke gültig war und dass sie nun in der 2019, die die PSOE regelt, nicht mehr gültig ist und dass es sich nun um eine bloße Absichtserklärung handelt.

Wenn diese Vereinbarung heute nicht gültig ist, dann sollte es auch nicht 15 Jahre her sein, wie schade, dass die PSOE eine Vereinbarung verwendet hat, die es nicht gab, um die Müllpolitik und die geringe Verteidigung von Müll zu betreiben
Interessen der Bewohner von Xàbia.

MR. CHULVI WIR ARBEITEN ZUSAMMEN, UM DIE BESTE VEREINBARUNG FÜR UNSERE GEMEINDE MIT DER FINANZIERUNG DER
GEMEINDEBEDECKTER POOL. IHRE NACHBARN UND NACHBARN DANKEN IHNEN.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "PP de Xàbia:" 15 Jahre sozialistische Politik, die den Verstoß gegen das Abkommen der Generalitat kritisiert und jetzt sagt, dass es nicht gültig ist "

*

26.478
1.694
4.574
422
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.