Pepe Vidal verabschiedet sich als Präsident der Vereinigung der Senioren von Benitatxell

Die Vereinigung der Rentner und Senioren von El Poble Nou de Benitatxell feierte gestern, Sonntag, das traditionelle Mahl der Bruderschaft in den Canor Halls als Höhepunkt einer Woche voller Aktivitäten. Wie üblich begleiteten sie der Bürgermeister Miguel Ángel García und der Stadtrat des Bürgermeisters Isa Garrido bei dieser wichtigen jährlichen Veranstaltung.

Es war ein besonderer Akt, denn nach 14 Jahren intensiver Arbeit verabschiedete sich der bisherige Präsident des Vereins, Pepe Vidal, von der Position, dem neuen Verwaltungsrat, bestehend aus Mònica García (Präsident), Pedro Pascual (Vizepräsident), Platz zu machen. , Olimpia Malde (Sekretärin), Teresa Pascual (Schatzmeisterin), Vicente Pascual, María Eugenia Rueda und Pepita Devesa (Vokale). Um seiner Zeit für die Präsidentschaft des Vereins zu danken, wurde eine Gedenktafel überreicht, eine Geste, die Vidal zu schätzen wusste, sich sehr aufgeregt zu zeigen.

Während des Festes überreichte Pepe Vidal dem älteren Mitglied, das diesmal Pepica Llobell Buigues war, einen Blumenstrauß und eine Gedenktafel. Sowohl der Verband als auch der Bürgermeister und der Stadtrat des Bürgermeisters dankten Pepica für sein Engagement für das Unternehmen nach den 16-Jahren als Schatzmeister.

In den Parlamenten hob der Bürgermeister Isa Garrido die außerordentliche Arbeit hervor, die der Verein jedes Jahr für die Organisation der Woche des Majors leistet, insbesondere für das Mahl der Bruderschaft, bei dem fast 200-Rentner und Rentner der Gemeinde zusammenkommen. Er nutzte auch die Gelegenheit, um dem Gastgeber zu danken.

„Ich habe zum ersten Mal als Stadtrat des Majors Premiere und bin sehr dankbar dafür. Vom ersten Moment an fühlte ich mich sowohl von Pepe als auch vom gesamten Vorstand sehr willkommen, da ich sie seit meinem Eintritt im Juni für alles hatte, was ich brauchte. “

Die Gemeinde legte ihrerseits Wert auf die Mobilisierung und Teilnahme der Ältestengruppe an allen öffentlichen Veranstaltungen von El Poble Nou de Benitatxell. „Weil es nicht nur diese Woche ist, sondern wenn die 9 d'Octubre organisiert ist, das mittlere Jahr älterer Menschen oder irgendeiner Volkspartei, ist die Gruppe der Ältesten die Gruppe, die am meisten teilnimmt und Bewegung und Aktion erzeugt. Und das ist super wichtig, weil sie uns helfen, unsere Traditionen am Leben zu erhalten und Menschen zu machen. In dieser Hinsicht können wir von Ihnen, der Generation junger Menschen, einschließlich meiner selbst, viel lernen. “Er sagte.

Intensive Veranstaltungswoche

Die Vereinigung der Rentner und Rentner hat eine Woche voller Aktivitäten mit Intensität gelebt. Es begann mit einer interessanten Konferenz über die Vorteile von Aquagym am vergangenen Dienstag 15 im Oktober, die am Samstag 19 auf praktische Weise mit einem Tag der offenen Tür im städtischen Schwimmbad folgte, an dem ein Beobachter eine Klasse unterrichtete.

Am Donnerstag machten sie auch einen Ausflug nach Valencia, wo sie das Rathaus, die Kirche von San Nicolás und die multisensorische Ausstellung "Van Gogh lebendig, das Erlebnis" besuchten.

Am Freitagabend genossen sie schließlich die musikalische Komödie 'Las leandras del amor' der Firma Siete Comediantes im Social Center.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Pepe Vidal verabschiedet sich als Präsident der Vereinigung der Senioren von Benitatxell"

(Erforderlich)

26.478
1.713
4.968
447
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.