Pedro José López gewinnt in Xàbia und wird als Anführer der 'Volta a la Marina' eingesetzt

Der Fahrer Pedro José López aus der Formation Uniformes Murcia war der Gewinner der zweiten Etappe der Volta Ciclista a la Marina In einem engen Sprint setzte sich Carlos Martín vom Ijes-Solar-Team durch. Beide überquerten die Ziellinie, nachdem sie die 68-Kilometer der Etappe in 1-Stunden, 36-Minuten und 30-Sekunden zurückgelegt hatten. Eine Bühne, die aufgrund des in der Nacht fallenden Regens mit nassem Asphalt gespielt wurde.

In der Ausgangslinie waren 156 die Teilnehmer, die zum Aufruf der Marine kamen und die vor dieser Situation nicht eingeschüchtert waren, da sie die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen ergriffen hatten. Das Rennen begann mit 24-Minuten Verspätung aufgrund bürokratischer Probleme, die nicht in Zusammenhang mit der Organisation der Organisation standen Club Ciclista Jávea.

Im Rennen gaben die Fliegenden Tore eine gute Bilanz Moisés Espinós Velosol Cycling, der feiner und aufmerksamer lief und beides erzielte, erreichte ebenfalls das weiße Trikot.

Der Berg wurde von Vicente More aus dem Velosol Cycling geteilt, zunächst im Alto de Colomer und Pedro José López von den Murcia-Uniformen, die Berg und Etappe gewannen. Mit diesem Sieg ist Lopez der Anführer und das Trikot von First Alicantino, auch das von Masters 30.

Runder Tag für Lopez, der ein hervorragendes Rennen bestritt und sein Team kontrollierte. Dieser Tag war auch für Carlos Martín von IJES-Solar wichtig, der zur gleichen Zeit wie López Zweiter wurde.

Bei den 50-Veteranen fällt Miguel Alandete de la Grupeta de la Ribera auf. Bei Frauen ist Lara Pons von Velosol und von Teams zuerst das Vito MortesBike. Das gleiche Team ist der deutsche Mortes, der Veterans 40 beherrscht, und Veterans 60, Jose Rubio von Big Bikes.

Der von Élites ist für Carlos Martín von der IJES-SOLAR und in Sub 23 Llorenç Beneyto von den Alltricks Fira Tots Sants. Die nächste Etappe findet am Sonntag mit Abreise und Ankunft in Villajoyosa statt.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Pedro José López gewinnt in Xàbia und steht als Anführer der 'Volta a la Marina'"

*

25.851
1.608

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen