Neue Ausstellungen des 'Red Eyes Festival' füllen den Raum Gata de Gorgos

Folgen Sie in Xàbia der Rotaugen-Fotografie-Festival. Nach einer Woche der ersten Ausstellungen kommt der zweite Teil mit der Einweihung der Proben in Xàbia und der Region.

Diesen Freitag, September, wird 20 in der Ausstellungshalle des Mehrzweckgebäudes Gata de Gorgos ausgestellt, der Ausstellung von Col.lectiu 8, Paco Sanz und Carolina Cebriá.

Col.lectiu 8 präsentiert das Projekt Schlange in denen groteske Ereignisse interpretiert werden, die nicht die Hauptseiten der Zeitungen einnehmen, sondern so repräsentativ für unsere Welt sind, dass sie eine Minute des Nachdenkens auslösen sollten.

Paco Sanz zeigt die Methode, die er anwendet, den Fotosprecher als kreatives Werkzeug. Die Foto-Sprechermethode wirkt durch die Identifikation, Repräsentation und Anerkennung einer Community. Es ist eine partizipative visuelle Methode, die es dem Benutzer, dem Fotografen, ermöglicht, sich von der Nähe zu distanzieren.

Carolina Cebriá, mit CAPS definiert das Individuum als Ganzes, es sind Porträts, in denen sowohl die physische Erscheinung (Soma) als auch das Denken (Psyche) gezeigt werden.

Die drei Ausstellungen können bis Oktober 20 besucht werden. Sie können auch weiterhin die besuchen Xàbia Ausstellungen Letzte Woche geöffnet.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Neue Ausstellungen des 'Red Eyes Festival' füllen den Raum Gata de Gorgos"

(Erforderlich)

26.478
1.700
4.764
436
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.