Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Pavillons, ein perfekter Plan, ein gutes Wochenende in Jávea haben

Februar 22 von 2020 - 02: 42

Eines der charakteristischsten Dinge in Jávea sind die unglaublichen Ausblicke. Farbenfrohe und klare Landschaften, die im Licht einer wundervollen Sonne getaucht sind und von so vielen Künstlern inspiriert zu sein scheinen. Meer und Berg verschmelzen ineinander und lieben alle, die Jávea von einem besonderen Ort aus sehen. Damit Sie Ihre Lieblingsperspektive der Gemeinde auswählen können, gibt es eine Vielzahl von Gesichtspunkten, die auf dem gesamten Gebiet der Stadt verteilt sind.

Aufgrund des guten Wetters, das wir fast das ganze Jahr über haben, wird eine Route nach Miradores zum perfekten Plan für ein Wochenende. Sowohl für diejenigen, die am Wochenende die Verbindung trennen, als auch für diejenigen, die immer hier sind, ist es eine Option, sich in einem dieser Gesichtspunkte zu verlieren. Obwohl die Entscheidung schwierig war, von der 15 Aussichtspunkte in Jávea Wir haben drei davon für Sie ausgewählt, um Ihnen eine Idee für das Wochenende zu hinterlassen.

Der Standpunkt von Cape San Antonio Man könnte sagen, dass dies der Standpunkt schlechthin von Jávea ist. Die gesamte Bucht wird auf majestätische Weise zu Füßen des Besuchers betrachtet. Es ist einer der besten Orte, um die Schönheit der Stadt an einem Ort zu betrachten, an dem der Leuchtturm in der Antike ein Wachturm war, der errichtet wurde, um sich gegen Pirateneinfälle zu verteidigen. Es ist ein emblematischer Ort in Jávea, der von der Papst Strand im Hafen auf einer schönen Bergstrecke oder für Eilige auch mit dem Auto erreichbar.

Jávea Blick bis zum Mirador del Cabo de San Antonio

Obwohl man von fast allen Miradors das Meer betrachten kann, bleiben wir heute beim Mirador de die Falzia. Es befindet sich in der Nähe der Cala Portitxol oder Cala de Barraca und das Bild, das vom Mittelmeer beobachtet wird, ist erhaben. Von diesem Standpunkt aus können Sie Cabo de San Antonio, Cap Prim und das sehen Cap Negre und "Les Barraques"Cala del Portitxol wird betrachtet, als wären es kleine Pinselstriche in einem großartigen Bild. Es ist leicht zu erreichen, da das Auto nur wenige Meter vom Mirador entfernt steht.

Zum Abschluss schließen wir unsere Auswahl der Standpunkte in der Castell Grana. Ansichten, die der Besucher an einem geschichtsträchtigen Ort nicht loswerden kann. Neben den verschiedenen Grün- und Blautönen, die das Meer bietet, gibt es unter diesem Gesichtspunkt auch eine Festung aus dem XNUMX. Jahrhundert. Dieser Zugang ist bereits etwas komplizierter, da er nicht mit dem Auto erreichbar ist. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie zunächst eine Bergroute nehmen, die auch durch unvergleichliche Orte führt. Eine perfekte Ausrede, um sich zu bewegen und die Natur an einem Sonntagmorgen zu genießen.

Aussichten bis zum Castell de la Granadella

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    28.803
    0
    9.411
    1.010