Benitatxell-Studenten können jetzt Mobilitätshilfen beim Rathaus beantragen

Der Stadtrat von El Poble Nou de Benitatxell möchte darauf wetten, dass Studenten und ihre Familien über die notwendigen Einrichtungen verfügen, um Zugang zu höherer Bildung zu erhalten. Die Jugendabteilung, die für Víctor Bisquert zuständig ist, hat spezielle Mobilitätshilfen für Studenten und Master-Studenten als Abitur und für Ausbildungszyklen mittleren und höheren Grades eingeführt. Ebenso können auch Studierende, die keinen bereits an das IES Teulada geförderten Bustransport nutzen, Hilfe beantragen.

Insgesamt wurden 3.000-Euro für die Gewährung dieser Zuschüsse reserviert, deren individueller Betrag maximal 120-Euro beträgt. Dieser Betrag ist hilfreich für «Viele Familien, die Schwierigkeiten haben, mit den Kosten eines studentischen Kindes fertig zu werden»sagte Bisquert, der die Wichtigkeit von betonte «Den Jugendlichen unserer Bevölkerung, unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation, die Möglichkeit zu geben, eine Zukunft zu gestalten».

Um sich für diese Stipendien zu qualifizieren, ist es erforderlich, mindestens ein Jahr vor der Ausschreibung in El Poble Nou de Benitatxell registriert zu sein und unter 30-Jahren zu sein. Bei Schülern der Sekundarstufe oder mittleren und höheren Klassen ist und war die Anmeldung zum 2018 / 2019-Kurs unabdingbar und hat 50% der Fächer überschritten.

Studenten müssen in spanischen Zentren eingeschrieben sein, die im gesamten Staatsgebiet gültig sind, und mindestens 35-Punkte erhalten haben. Wenn es sich um das letzte Studienjahr handelt, muss das zu überschreitende Minimum den eingeschriebenen Credits entsprechen. Die Studenten können sich auch für eine an den europäischen Hochschulraum angepasste Hochschulausbildung entscheiden, die zu offiziellen Abschlüssen führt, oder für eine Hochschulausbildung, die zu offiziellen Abschlüssen von Bachelor, Ingenieur, Architekt, Diplom, technischer Ingenieur führt.

Für diejenigen, die einen Master-Abschluss erwerben, ist es lediglich erforderlich, eingeschrieben zu sein und den akkreditierenden Abschluss erreicht zu haben.

Bewerbungen können bis Oktober 9 von Montag bis Freitag von 5: 9 bis 00: 14 Stunden im Allgemeinen Register der Stadtverwaltung (Calle Mayor, 00) eingereicht werden. Die erforderlichen Unterlagen und Antragsformulare finden Sie auf der Website des Stadtrats (https://www.elpoblenoudebenitatxell.com/es/agenda/651-ajudes-per-a-estudiants).

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Benitatxell-Studenten können jetzt Mobilitätshilfe beim Stadtrat beantragen"

(Erforderlich)

26.478
1.694
4.579
422
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.