Llúcia Signes (Compromís): «Wir sind die beste Garantie für eine Fortschrittsregierung mit einem Projekt für Xàbia»

Llúcia Signes hat einen Abschluss in Dokumentation von der Universität Barcelona. Sie hat als Archivarin, Dokumentarin und seit mehr als 15 Jahren als Bibliothekarin in Dénia gearbeitet. Es kennt die Funktionsweise der öffentlichen Verwaltung und die bestehenden Probleme gut. Als Kulturarbeiterin glaubt sie, ihre Erfahrungen mit der Revitalisierung kultureller Räume wie der Bibliothek einbringen zu können.

Die Nummer 3 von Compromís hat den Fragebogen von beantwortet Jávea.com an alle politischen Parteien, die sich dem Bürgermeister von Xàbia präsentieren.

- Wer macht Compromis aus und was sind ihre Hauptvorschläge?

Compromís ist eine Koalition politischer und sozialer Sensibilitäten - Valenzianismus, Ökologismus, Feminismus ua -; So sind wir eine Summe von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und politischen Kulturen wir gemeinsam haben, die Idee, die valencianische Interesse im Rahmen eines Europas der Verteidigung und ein gerechteren und egalitären schließlich freien grünes Mittelmeer.

Auf lokaler Ebene bedeutet dies, Xàbia als Maßstab für Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung und hochwertige Beschäftigung zu positionieren, damit eine Stadt eher an ihre Nachbarn als an Touristen denkt: Besucher müssen die Folge gut gemachter Dinge sein und eine gute Lebensqualität.

Zu diesem Zweck sind die zentrale Wette Compromis auf lokaler Ebene, wie in dem Staat und die europäischen Regional, zu bauen und kollektive Rechte wie das Recht auf universelle und frei frühkindliche Bildung 0-3 Jahre zu konsolidieren, das Recht auf ein Einkommen Minimum, um Armut (oder Valencia Inklusion Income) zu vermeiden, dass wir die folgende Gesetzgebung implementieren müssen; Recht auf hochwertige Beschäftigung, Verbesserung der Wertschöpfung der in Xàbia hergestellten Produkte (in der Landwirtschaft, in der Industrie usw.), die höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen schaffen; Recht auf eine grüne und saubere Stadt mit einem Haus-zu-Haus-Müllabfuhrvertrag, neuen Stadtbuslinien und Fahrradwegen. Soziale Rechte werden unsere Aktionsregierung leiten. Ziel ist es, das Leben der Menschen mit kleinen Aktionen zu verbessern, die ihnen das Leben erleichtern.

- Wie beschreiben Sie das Team, das Sie begleitet?

Die erste Definition kommt bereits mit dem Namen der Partei: Wir sind engagierte Menschen mit einer Berufung zum Dienst. Obwohl die meisten von uns zum ersten Mal auf einer Wahlliste stehen, betreiben wir auf die eine oder andere Weise ihr ganzes Leben lang Politik: in unserer Arbeit, in Vereinen, in der Kultur oder in der Umwelt. Es gibt viele Möglichkeiten, gemeinsam zu arbeiten. Und die zweite Sache ist, dass wir Management-Erfahrung haben: entweder in privaten Unternehmen, für die Öffentlichkeit zugänglich, in der öffentlichen Verwaltung oder den Board of Directors von sozialen Organisationen, die meisten von uns und wir hatten Geschäfte Führungsaufgaben. Jetzt wollen wir dieses Engagement und diese Erfahrung auf übertragen Javea Rathaus.

- Welche vorrangigen Maßnahmen benötigt Xàbia und in welchen Bereichen sollte zuerst gehandelt werden?

Die Hauptpriorität von Xàbia ist a Schockplan für die Modernisierung der Verwaltung Ordnung in den Stadtrat zu bringen, der durch Personalmangel, staatliche Hindernisse und schlechte Organisation gelähmt ist. Ohne den Stadtrat ins Leben zu rufen und jedes Jahr wieder die kommunalen Haushalte auszuarbeiten, können wir keine bedeutende öffentliche Politik betreiben. Wir brauchen auch die Hilfe von anderen Regierungen, insbesondere die Regierung von Spanien, um Hindernisse-vor allem die Beseitigung der berühmten „Ausgaben-Regel“ - die sich auf Dienstleistungen Xàbia, eine Gemeinde ohne Schulden und Überschuss, das Geld ausgeben, verhindert und die benötigten Arbeitskräfte neu einstellen, anstatt sie an Unternehmen auszulagern.

In Xàbia, wir brauchen mehr qualifiziertes Personal in fast allen Abteilungen, nach einem Jahrzehnt der Krise Ruhestand und praktisch keine neuen Gegensätze zusammengebrochen Urbanismus und Lizenzierung; Mieten und Ausschreibungen, die lange Monate dauern; Dienstleistungen, schlechte Kontrolle über kommunale Verträge, Monate dauert es eine defekte Straßenlaterne, zum Beispiel zu reparieren ... und die eigenen Mitarbeiter der Abteilung, auf dem kaum diesen Begriff gehandelt hat: wir nicht einmal ein Verhältnis Beiträge haben von Arbeit zu wissen, was zu erwarten ist. Unsere erste Priorität wird in Regime von Zeit- und Arbeitsämtern zu engagieren, soweit das Gesetz erlaubt uns, all Support-Mitarbeiter notwendig, den Betrieb der Stadt Sprünge zu helfen: Personal, Service, Planung, Beschaffung und die lokale Polizei, unter anderen Abteilungen. Wir denken auch Schaffung einer spezifischen Abteilung für europäische Fonds, um die neue Runde der EU-FEDER-Mittel zu gewinnen, die jetzt bei 2020 beginnt. Wir können es uns nicht leisten, mehr Chancen zu verlieren.

Dennoch müssen wir, bevor wir neue Herausforderungen vorschlagen, öffentliche Mittel einsetzen, um allen gerecht zu werden, die am meisten unter den Katastrophen in den Städten und der Wirtschaftskrise gelitten haben. Bauen Sie die neue Schule und garantieren Sie eine universelle und kostenlose 100% -Kindererziehung. Einsatz des valencianischen Einkommens für die Bekämpfung der Armut in Xàbia; das Abwassersystem für Entwicklungen Veredelung, die sie benötigen, und schließlich eine Lösung und städtische Würde zu den verlassenen Nachbarschaften mit dem Stadtkern von Arenal als paradigmatisches Beispiel der Verlassenheit und Vernachlässigung liefern, wo müssen wir anfangen, über Maßnahmen zu handeln
Palliative

- Was ist das Hauptziel von Comprom, um eine Änderung in Xàbia einzuleiten?

Unser Hauptziel ist es, ein gerechteres und lebenswerteres Xàbia zu schaffen, und dafür müssen wir den Tourismus zu einem Mittel und nicht zu einem Selbstzweck machen. Der Tourismus muss dazu dienen, dass die Besucher unsere Produkte und unsere Lebensweise kennen und verstehen. Letztendlich entscheiden sich einige von ihnen, das ganze Jahr über bei uns zu leben und Nachbarn von Xàbia zu werden das bringt mit sich. Wir müssen die Kategorien der ansässigen und reinen Touristen vergessen und davon ausgehen, dass die Menschen sich viel flexibler verhalten: viel reisen, in verschiedenen Städten und sogar Ländern arbeiten oder studieren, von zu Hause aus arbeiten ... und die Gründe, die sie dazu bewegen Reisen oder ein Wohnortwechsel sind nicht immer einzigartig, aber sie sind in der Regel vielfältig und ändern sich.

Die großen europäischen Städte London, Amsterdam, Kopenhagen sind nicht mehr als Touristenziele gedacht, sondern als Anziehungspunkte für die Menschen, und sie verfügen nicht über Tourismusbüros, sondern über Gebietsentwicklungsagenturen. Wir müssen auf dieses Modell bewegen, die in Xàbia interessiert ist, kann ein paar Tage besuchen wollen, sondern auch leben zu bleiben, zu studieren, verbringt viel Zeit an einem Projekt arbeiten, zu investieren oder auf der Suche nach Arbeit. Und in dieser Transformation können wir mehr als Sonne, Strand und Gastfreundschaft verkaufen. Xàbia hat großartige landschaftliche, natürliche und historische Attraktionen, aber auch ein intensives assoziatives Leben und sehr aktive internationale Gemeinschaften, die sich gegenseitig unterstützen, Besucher anziehen und Netzwerke der Solidarität schaffen. Unser Hauptziel ist es, unsere und unsere Nachbarn - ihr Wissen, ihre Kontakte, ihr soziales und kulturelles Leben ... - in unser größtes wirtschaftliches Kapital zu verwandeln. Und das nennen wir Internationalisierungsplan.

- Erzählen Sie uns von Ihrem Wahlprogramm. Was sind die Hauptpunkte?

Der erste ist Management Modernization Plan, worüber wir schon gesprochen haben. Ohne die Einsetzung des Stadtrats ist nichts möglich: Wir brauchen mehr Personal, qualifiziertere und effizientere öffentliche Maßnahmen. Danach wird es sein Gerechtigkeit tun mit den Nachbarn und Nachbarschaften, die am meisten von der Krise und Verlassenheit gelitten haben: vor allem unsere Tat bekommen müssen zusammen Gerechtigkeit in den Kindern Bildung, Einkommen Einbeziehung Armut in dem Abwassersystem in der Entwicklung zu tun und beheben schließlich städtische Katastrophen wie die von Arenal.

Der zweite, der Wohnungsplan 200 neue Häuser zu bauen, die sich hauptsächlich an der sozialen Miete orientieren, und die Sanierung alter Häuser in städtischen Zentren voranzutreiben.

Der dritte, der Strategischer Kulturplan Ordnung in unsere kulturelle und festliche Welt bringen, den Zugang für die Bürger, ein kreatives Umfeld und hochwertige Arbeitsplätze garantieren und die Kultur von Xàbia zu dem Vermögenswert machen, den sie verdient.

Der vierte, arbeite für Xàbia als grüne Stadtmit Schwerpunkt auf nachhaltiger Mobilität, neuen Buslinien und -frequenzen, Fahrradwegen usw., erneuerbaren Energien in öffentlichen Gebäuden, insbesondere im integralen Wasserkreislauf und mit einem Haus-zu-Haus-Müllabfuhrservice.

Schließlich a Internationalisierungsplan die Profile, Kenntnisse und Kontakte der Bürger von Xàbia in einen Motor des Wachstums und der wirtschaftlichen Diversifizierung umzuwandeln, auf ausgefeiltere Produkte zu setzen und hochwertige Arbeitsplätze zu schaffen.

Die letzten drei Punkte hätten als Speerspitze einen unserer Starvorschläge: a Tagung, Ausstellung oder Festival der Nachhaltigkeit der öffentlichen Initiative, die darauf abzielt, Xàbia als nachhaltige Stadt zu positionieren, mit der Kultur als Achse und der Internationalisierung als Ziel. In 2006 und 2007 Xàbia wurden mit großem Erfolg die Aplec Arrels, eine assoziative Initiative Territorialverteidigung als Hauptachse, das zusammen kulturelle Kombination Tausende von Menschen gebracht mit politischen und sozialen Inhalten behauptet, das valencianische Gebiet und ihre gemeinsame Zukunft. Wir wollen diesen Geist erholen und eine Nachbarschaft und assoziativen Bezug nicht nur auf unser Volk zu bauen, sondern auch in der Region und Valencia: urban und outdoor Positionierung Xàbia auf seinem Status als Stadt am Mittelmeer beruhen müssen, sozial lebendig und respektvoll von ihrer Umwelt .

- Was würden Sie die Bürger fragen?

Das, wenn sie die Lähmung und die Vernachlässigung der absoluten Mehrheiten beenden möchten, Vertrauen in Compromís; Wenn sie möchten, dass Xàbia jedes Jahr zu einem ausgefeilten Budget zurückkehrt, um den Bedürfnissen der Bürger gerecht zu werden, wählen Sie Compromís. Wenn Sie Verständnis zwischen Parteien wünschen, stimmen Sie für Compromis. Wir sind die beste Garantie für eine
Fortschrittsregierung mit Projekt für Xàbia.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Llúcia Signes (Compromís):" Wir sind die beste Garantie für eine Fortschrittsregierung mit einem Projekt für Xàbia »"

*

25.670
1.595

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen