Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Die offiziellen Sprachschulen werden die Einschreibung mit den letzten freien Stellen bis Oktober 31 offen halten

24 Oktober 2019 - 12: 09

Die offiziellen Sprachschulen des Ministeriums für Bildung, Kultur und Sport haben bis kommenden Donnerstag 31 im Oktober geöffnet, um die Einschreibung in die letzten Stellenangebote dieses Kurses 2019-2020 zu ermöglichen. Das öffentliche EOI-Netzwerk, das von 24-Schulen und 49-Sektionen, die von 67-Gemeinden in Valencia vertrieben werden, konfiguriert wurde, hat noch freie Stellen in den angebotenen 17-Sprachen.

Darüber hinaus bleibt auch die Einschreibung in die Ergänzungskurse von zwei Stunden pro Woche offen. Hierbei handelt es sich um äußerst praktische Workshops, die sich der mündlichen Arbeit auf allen unterrichteten Niveaus (A2, B1, B2, C1 oder C2) widmen. Es werden jedoch auch Initiationsgruppen angeboten, um eine Sprache zu lernen und Tests vorzubereiten Zertifizierung für die inoffizielle Studentenschaft, die kostenlos geprüft wird, sowie Verbesserung oder Aktualisierung der Sprache.

Diese Präsenzworkshops, die mit einer Dauer von 30 oder 60 Stunden pro Jahr gewählt werden können, werden von jetzt bis Mai entwickelt und richten sich an die breite Öffentlichkeit. Die Schüler müssen keine Prüfung ablegen und erhalten einfach mit Hilfe von 75% der Sitzungen und ihrer Verwendung ein Zertifikat.

Es ist wichtig zu bedenken, dass der vorherige Termin keinen Platz in den EOIs garantiert, da diese im Laufe der Tage knapp werden. Daher ist es erforderlich, mehr als eine Option von Zeitplänen vorbereitet zu haben, für die Verfügbarkeit besteht. Damit Sie nicht den Turnus verlieren, müssen Sie am Tag der Anmeldung alle erforderlichen Unterlagen vorlegen.

Wenn sich der Student bereits bei der EOI eingeschrieben hat oder im laufenden Kurs ist, für den er sich bewerben möchte, muss er keine Unterlagen vorlegen, nur die Reservierung eines Platzes beantragen und das Zahlungsformular für die Gebühren einholen. Wenn Sie in einer anderen EOI in Valencia oder einer anderen autonomen Gemeinschaft eingeschrieben waren, müssen Sie das von Ihrer Heimat-EOI ausgestellte akademische Zeugnis vorlegen. Wenn Sie in einem anderen EOI eingeschrieben sind, müssen Sie die Studienquittung vorlegen.

Um auf den ersten Kurs des A2-Niveaus einer Sprache zugreifen zu können, sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ab diesem Niveau müssen die neuen Studenten im EOI jedoch das Zertifikat des Niveaus unmittelbar unter demjenigen vorlegen, auf das sie zugreifen möchten. Sie müssen auch den Originalausweis und die Fotokopie sowie ein Passfoto vorlegen.

Sobald der Ort bestätigt ist, hat der Bewerber um eine freie Stelle oder einen Ergänzungskurs zwei Werktage Zeit, das Gebührenformular und den Bankbeleg seiner Zahlung im Sekretariat seines EOI vorzulegen. Wenn Sie sie nicht präsentieren, bedeutet dies den Verlust des Ortes.

Das valencianische EOI-Netzwerk bietet in diesem Kurs die Vermittlung von 17-Sprachen an: Deutsch, Englisch, Arabisch, Spanisch für Ausländer, Baskisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Valencianisch und Chinesisch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar