Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Die gelbe Flagge weht heute an drei Stränden von Xàbia aufgrund der Wellenflut

August 12 von 2019 - 16: 29

Das Rote Kreuz von Jávea, das für die Überwachung der Strände der Stadt zuständig ist, hat heute Morgen an drei Stränden der Stadt die gelbe Flagge gehisst, weil die Wellen sprudeln. In der Strand von ArenalRettungsschwimmer haben den zentralen Bereich des Strandes durch Strömungen begrenzt und den Badegästen Anweisungen gegeben.

Auch in der Cala de la Barraca o Portitxol und der Strand von Benissero oder Primer Montañar schwenken auch die gelbe Flagge mit Wellen, die einen Meter höher sind, wie aus der Prognose der staatlichen Wetterbehörde hervorgeht und dass im Laufe des Tages eine Zunahme der Wellen erwartet wird.

Im Moment am Strand von Grava und Cala Granableibt die grüne Flagge erhalten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.920
    1.846
    7.417
    560
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.