Ignacio Cardona und Aida Pérez dominierten das 23 Km-Rennen im 'Bodega Xaló Trail'-Test

El Rundwanderweg Marina 2019 Es begann mit dem Bodega Xaló Trail-Test, bei dem die regionalen Athleten großartige Protagonisten waren. Dieser erste Termin hatte drei Modalitäten für die mehr als 450-Teilnehmer: einen Test von 15 km, bei dem 156, ein anderer von 23 Km, bei 210-Athleten und ein anderer für einige 90-Wanderer registriert waren.

Im langen Test von 23 Kilometern war das Beste Ignacio Cardona, der erfahrene Athlet von Llebeig Leichtathletik-Club Xàbia legte sein Gesetz und seine Stärke auf, um das Ziel in der ersten Position zu erreichen. Die Zeit, die den Ankunftsbogen des Athleten xabiero kreuzte, war 2: 11.18. Der zweite Platz ging an Emili Sellés vom Marathon Crevillent mit einem 2-Rekord: 12.23. Der dritte Platz ging an den Dianense Pedro Martínez vom Esports Colau Trail, der eine Zeit von 2 absolvierte: 15.25.

Bei Frauen war die Dianense, Aida Pérez del CA, die beste Baleària Diànium mit einer 3-Marke: 01.56. Die Sekunde im Ziel war Antonia Valero, eine unabhängige Athletin, die den Test in einer Zeit von 3: 07.36 beendete. Der dritte Platz ging an Laura Salom vom Excursionist Center Tavernes de la Valldigna mit der Marke 3: 08.51.

Es ist anzumerken, dass der Llebeig Athletics Club als gemischte Mannschaft aus folgenden Athleten teilnahm: Eduardo Vallés, Ignacio Cardona, Miguel Bisquert, Gina Virueña, David Joaquín Donate, Rolf Jong, Eduardo Crespo, Francisco Javier Fernández, Juan José Vallés und Ferran Bernat. Zusammen haben sie es geschafft, sich auf dem sechsten Platz zu positionieren.

In der Entfernung von 23 km machten sich die Athleten der Llebeig auf den Weg, um das Ziel zu erreichen. Rolf mit einer Zeit von 03: 26: 28. Mit einer Markierung von 2: 42: 57 überquerte Fernández die Linie und Crespo beendete den Trail in 3: 57: 40. Eduardo Vallés beendete mit einer Zeit von 2: 55: 25. Bernat konnte mit einer Zeit von 4: 08: 20 abschließen.

Im Hinblick auf die Entfernung von 15 km nahm der Llebeig teil; Gina Virueña, Raúl Bover und Cristóbal Buigues. Gina belegte mit einer Zeit von 1: 43: 16 den fünften Platz der absoluten Frauenkategorie. Bover hat das Ziel in 1: 43: 28 und Buigues in 1: 29: 55 erreicht.

Jordi Ripoll von CA Baleària Diànium dominierte die 15 km

Im Test auf den 15-Kilometern siegte Jordi Ripoll von der CA Baleària Diànium, der seinen großartigen Moment der Form demonstriert, seit er in den letzten Rennen, an denen er teilnimmt, gewonnen hat. Seine letzte Zeit war 1: 14,51. Der zweite Platz ging an den unabhängigen Gonsal Ferrer, der eine 1-Marke herstellte: 16.43. Der dritte Platz ging an Blas Artesero, einen unabhängigen Athleten, der den Kurs mit einer Zeit von 1: 19.40 beendete.

In der Kategorie der Frauen dominierte María Fuentes, eine unabhängige Person, die am Ende den Rekord 1: 24.49 erreichte und in der absoluten Gesamtwertung den neunten Platz belegte. Die zweite Klassifizierung war Rosa Lara vom Gata Athletics Club, die einen Rekord von 1 aufstellte: 32.35. Der dritte Platz ging an Elisa Sansano mit einer 1-Marke: 39.33.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Ignacio Cardona und Aida Pérez dominierten das 23 Km-Rennen im 'Bodega Xaló Trail'-Test"

(Erforderlich)

26.478
1.709
4.927
446
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.