Große Erwartung in der Präsentation des Buches von Rafael Andarias, Reina Victoria Hotel

Freunde, Familie und Menschen aus der Kulturwelt füllten das Auditorium der Bibliothek von Duanes de la Mar. Ein großer Erfolg der öffentlichen Unterstützung bei der Präsentation des Buches von Rafa Andarias, der in der Bibliothek Konsens fand, als sie anwesend waren bis zu drei ehemalige Bürgermeister: Enrique Bas, Juan Moragues und Jaime Sapena sowie José Chulvi dass neben dem Stadtrat der Kultur, quico Moragues und die Verantwortlichen des Verlags Atlantis begleiteten den Romanautor.

Andarias drückte seine Zufriedenheit aus und zeigte "Ich bin zu Hause. Einen Roman zu schreiben und für dich veröffentlichen zu lassen, ist sehr schwierig, und es ist noch viel komplizierter, dass er mein erster Roman ist. "

Der Autor berichtet, dass er möchte, dass der Roman Menschen mag, "Ist ein Roman für den überzeugten Leser, eine Mischung aus Genres, Spannung, Action und Liebesgeschichte, die sich in den letzten Monaten des Bürgerkriegs in 1939 befindet.". Der Roman erzählt, als Maria, eine junge Archäologin für republikanische Ideen, von der Regierung von Franco aufgefordert wird, am Ende des Krieges mit der NS-Archäologie zusammenzuarbeiten. Sie trifft einen Journalisten, Karl, und beide besuchen das Hotel Victoria in Alicante. Ein Nest von Spionen, in die die Republikaner kommen, um das Land zu verlassen. Sie werden in einer Atmosphäre von Intrigen und Unsicherheit gesehen, die in der letzten republikanischen Hochburg herrscht. "Es ist eine politische Reflexion unserer tragischen Vergangenheit, deren Schatten sich bis in die Gegenwart erstreckt. Als die Republik ankam, wurde das Reina Victoria Hotel in Victoria Hotel umbenannt, das luxuriöseste Hotel der Zeit in Alicante, in dem berühmte Gäste wie Sorolla, Ramón y Cajal und Miguel Hernández unter anderem wohnten. "Said Rafael Andarias.

In der Präsentation wies Quico Moragues, Stadtrat für Kultur, darauf hin, dass der Roman die Erfahrungen der Protagonisten im Bürgerkrieg erzählt. Mario Fernández vom Verlag Atlantis kommentierte, dass sie Bücher von Joaquín Sabina, Aute und Sánchez Dragó veröffentlicht haben und in die Zeitung verliebt sind. Der Herausgeber, Esperanza Morais, fügte hinzu, dass es viele Ärzte wie Andarias gibt, die Schriftsteller waren: Servet oder Pío Baroja.

Der Roman spielt zwischen Madrid, Alicante und einem Schiff und daran fehlt es nicht an Schachnicken. Der Bürgermeister seinerseits José Chulvi, erkannte die Arbeit in dem neuen Abenteuer von Andarias, seinen perfektionistischen Charakter und mit der Illusion, dass die Kultur lebt.

In der Tat spielten drei Schüler des Sinfonieorchesters des anführenden Centre Artístic Musical, Joan Bou, ein Paar
von Stücken. Der Roman Reina Victoria Hotel besteht aus 379-Seiten und wird ab kommender Woche in herkömmlichen Buchhandlungen erhältlich sein, obwohl Sie auf den spezialisierten Plattformen für Buchverkäufe und online bereits zum Preis von 19-Euro einkaufen können.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Große Erwartung bei der Präsentation des Buches von Rafael Andarias, 'Reina Victoria Hotel'"

*

25.196
1.525

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen