Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Der Triathlet Álvaro Trigo wird mit dem Kajak von Ibiza nach Xàbia fahren, um das Drama der Migration auf dem Seeweg sichtbar zu machen

August 11 von 2022 - 15: 17

Der Triathlet Álvaro Trigo wird am 14. August mit dem Kajak von Ibiza nach Xàbia fahren. Der Athlet, der ein Beispiel für Selbstverbesserung ist, wird diese Herausforderung annehmen, um die Menschenleben sichtbar zu machen, die aufgrund von Einwanderung auf See verloren gehen. Es wird eine Reise von fast 100 km sein, die am 14. August von Playa del Hort auf Ibiza abfährt Arenal von Javea die zwischen 22 und 24 Stunden dauern wird und bereits am 15. ankommt.

Die Reise wird von der NGO Formation Senegal organisiert und von der Grupo Aire Limpio gesponsert, mit Unterstützung der Club Nautico de Javea und die Gemeinden Sant Josep de sa Talaia und Xàbia. Ziel ist es, Mittel zu beschaffen und Senegal Formation, einer valencianischen NGO, die im Senegal junge Menschen ohne Ressourcen ausbildet, um ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern und gefährliche Migrationen zu vermeiden, Sichtbarkeit zu verleihen.

2018 erlitt Álvaro Trigo einen schweren häuslichen Unfall und drohte zu verbrennen. Seit seiner wundersamen Genesung hat er Solidaritätsaufrufe gemacht, um das Bewusstsein der Menschen zu schärfen und die Probleme der Schwächsten sichtbar zu machen. In diesem Fall konzentriert es sich auf das Drama der Migration auf dem Seeweg, das so viele Menschenleben kostet.

2 Kommentare
  1. Luis sagt:

    Auch wenn sie sagen, dass die armen illegalen Einwanderer, die von der Mafia betrogen wurden, am Strand von Arenal aussteigen müssen, indem sie direkt durch das Gebiet der Fäkalienausscheidungen gehen, beschließen die Behörden, die Situation des Abgesandten zu lösen

    «….Die Reise wird von der NGO Formation Senegal organisiert und von der Clean Air Group gesponsert….»
    Clean Air Group….. Und was ist mit dem Wasser? Es wird El Arenal erreichen, richtig?

  2. Pierre. sagt:

    Waouuu!!! Und um nach Ibiza zu kommen, wie geht es den Armen in meinem Herzen? vielleicht sind es die ibizenkischen Fußballspieler und Multimillionäre, die von dieser Insel fliehen wollen!!!


28.803
2.020
9.411
838