Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Der Pego CF erhält eine bedürftige CD Jávea, die nur den Sieg wert ist

April 06 von 2019 - 08: 00

Im Bereich Cervantes de Pego wird an diesem Sonntag bei den 17: 30-Stunden, dem Derby zwischen der lokalen Mannschaft und der CD Jávea, live dabei sein. Ein Zusammenprall, der vom Schiedsrichter Ortuño López gepfiffen wird.

Die Rojiblancos haben nur wenige Möglichkeiten, um die Unterschiede zu beseitigen, die sie von der dritten Position in der Tabelle trennen. Eine Position, die der Benigànim vor diesem Tag mit 55-Punkten besetzt, vier mehr als das Team xabiero hat.

Die von Juan Carlos Signes geleiteten Spieler müssen das vor der CD Dénia geerntete Unentschieden ausgleichen, deshalb muss er gewinnen. Auf diese Weise wird er mit den Optionen fortfahren, den dritten Platz in der Wertung zu erreichen.
Dieses Spiel ist für die Bestrebungen der Xabiras von entscheidender Bedeutung. Daher wird davon ausgegangen, dass die Rojiblancos vom ersten Pfiff an für alle bestimmt sind.

Ganz anders wird der Schock von der lokalen Seite erfahren. Der in L'Alcúdia gewonnene Sieg unterstützte die großartige Kampagne, dass das von Lauro Techeira geleitete Training durchgeführt wird. Diese drei Punkte bleiben für die Pegolinos in dieser Umgebung dramatisch.

Obwohl El Pego nicht die erste Runde ist, ist er für alle Mannschaften ein sehr schwieriger Gegner. In einem Spiel, in dem er ruhig spielt, kann er einen Rivalen überraschen, der in großer Not ist.

In den Rängen der Jávea-CD gibt es keine Neuigkeiten, daher kann Signes dasselbe Team, das seine Heimat verlassen hat, vor den Klägern stellen, da er nicht sanktioniert wurde und die Verletzten genauso sind wie in diesem Treffen: Rubén Ortolá und Faye.

Es wird erwartet, dass das Feld eine gute Fußballatmosphäre aufweist, genau wie bei dem Besuch, den die Dénia-CD vor fünfzehn Tagen gemacht hat. Es ist ein Derby und als solches muss es leben, wenn immer mit Sportlichkeit, da die Fans auf das Feld gehen müssen, um das Spiel zu genießen und ihre Mannschaft zu ermutigen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.200
    1.781
    5.439
    468
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.