Der Washinkai-Club von Xàbia gewinnt neun Medaillen in der nationalen Karate-Meisterschaft
Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Der Washinkai-Club von Xàbia gewinnt neun Medaillen in der nationalen Karate-Meisterschaft

Mai 22 von 2024 - 17: 46

Der Washinkai Karate Club von Xàbia hat bei der XIX. Nationalen Karate-Meisterschaft der Clubs aller Stilrichtungen, die am 18. und 19. Mai 2024 in der Stadt Manises stattfand, bemerkenswerte Erfolge erzielt. Die Studenten und Mitglieder des Clubs sind erneut nach Xàbia aufgebrochen eine herausragende und landesweit anerkannte Position, die insgesamt neun Medaillen mit nach Hause brachte.

In der Kategorie „Einzelkata“ waren die Ergebnisse folgende:

  • Tristan Soler (12-13 Jahre alt): Bronzemedaille
  • Zuriñe Martínez (10-11 Jahre weiblich): Goldmedaille
  • Henar Soler (12-13 Jahre weiblich): Bronzemedaille
  • Alicia Fernández Táboas (14-15 Jahre weiblich): Goldmedaille
  • Janneke Platinga (14-15 Jahre weiblich): Bronzemedaille
  • Sergio Box (14-15 Jahre männlich): Goldmedaille

In der Kategorie Team Kata gewann das Team bestehend aus Lena Ivars Chan, Alicia Fernández Táboas und Sergio Box die Bronzemedaille.

Neben den Medaillen wurden auch der Einsatz und die Leistung aller Vereinsteilnehmer hervorgehoben, darunter Trainer Geovanny Sánchez und die Konkurrenten Matias González, Kike Valles, Liam García, Paula Serrá, Marta Morales, Irene Moya und Alex Maldonado.

Der Washinkai Karate Club dankte außerdem den Schülern für ihre harte Arbeit und ihr Engagement, den Familien für ihre ständige Unterstützung und allen Mitgliedern des Clubs.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    28.803
    0
    9.411
    1.080