CD Jávea beendet die Saison zu Hause mit einem Sieg gegen Alginet

Letztes Heimspiel mit einem komfortablen Sieg gegen Alginet von 2-0. Sie hatten nur wenige Möglichkeiten, an der Beförderung teilzunehmen, und die Ergebnisse der Frontteams wurden zu dem Urteil verurteilt, dass Benigànim derjenige sein wird, der die Dénia und Castellonense als nächste Mannschaft der dritten Liga begleitet.

Die Party hatte keine Geschichte. Die Dominanz der Räumlichkeiten war vor einem Alginet klar, das das Ziel von Edu nicht störte. Vor der halben Stunde überholte heute der Innenstürmer Favio die Einheimischen und verurteilte zu Beginn der zweiten Halbzeit die Partei Adrián Ramis, die den endgültigen 2-0 setzte.

Es war ein Spiel ohne Geschichte, mit einem klaren Dominator CD Jávea. Markieren Sie das Debüt in der Startelf des Kanters Javi Bas, der in Abwesenheit von Vicente Palau zum Team stieß.

Aufstellungen

CD JáveaEdu, Ayoze (Mourad, 89 '), Marcos, Pau, Paco, Ramis, Ferrán (Salom, 75'), Paolo, Favio
(Rubén 83 ') Michael (Cabo, 89') und Javi Bas.

UD Alginet: Ferragud, Mico, Aguado, Martí, Ferreros, Fuster (Alberto, 59 '), Oscar, Marí (Burches, 35'), Natalio, González und Carlo (Roig, 59 ').

Ziele. 1-0. Minute 25. Favio Osorio 2-0. Minute 56. Adrián Ramis.

Schiedsrichter. Emilio Espigares Jiménez, Cristóbal Galiano und David Castizo. Sie ermahnten Paco, Ferrán, Pau und Trainer Juan Carlos und Besucher, Martí, Carlos Romeu, Aguado,
Ricart Mico, Carlo, Ferreros und Miguel Mico.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "CD Jávea beendet die Saison zu Hause mit einem Sieg gegen Alginet"

*

25.670
1.595

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen