Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Strandarbeiten führen Xàbia ins XNUMX. Jahrhundert

Informationen
Startdatum: Januar 15 2020
Endtermin: 10 März 2020
Ereignistyp: Vortrag / Konferenz
Veranstaltung beendet

Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung hat das vierteljährliche Programm für Strandarbeit von 2020 gemäß den Vorgaben von 2019 vorgestellt. Während des gesamten ersten Quartals listete der Stadtrat für Entwicklung die Kurse auf, die sie belegen werden, einschließlich eines Rundfunk- und Podcasting-Kurses. Erstellen von Dokumentationen über ein Handy, veröffentlichen Sie ein Buch für 0 Euro bei Amazon, der Welt der Drohnen oder Bytes and Wine, Innovation in der Welt der Weine.

Die erste Ernennung von Xàbia TIC (the Mittwoch Februar 15, um 20 Uhr im Soler Blasco Museum) ist mehr konzentriert auf persönliche Entwicklung durch ein so mächtiges Werkzeug wie das "Enneagramm". Aus der Hand von David Bustos können sie herausfinden, zu welchem ​​der 9 Persönlichkeitstypen er passt, und basierend darauf, was Ihre potenziellen Talente sind.

In den Kursen wird weiterhin ein Platz für die Aktualisierung von Informationen und Techniken des Online- und Offline-Handels reserviert, und ein Fenster wird auch für den lokalen Unternehmer Manuel Salmerón geöffnet, der über die Welt der Wirtschaft sprechen wird Drohnen. Wie der Bürgermeister hervorhob, wird es auch einen Kurs für Unternehmerinnen geben, der von Cybervolunteers unterrichtet wird und den Titel Außerordentlich (the 22. und 23. Januar).

Bañuls hat angekündigt, dass die Konferenzen an Orten abgehalten werden, die von Bedeutung sind, wie der Casa del Cable, dem Soler-Blasco-Museum oder der Bibliothek des Hafens "Kultur und historische Gebäude mit Technologie und Innovation".

Ab der Wirtschaftsförderung werden auch die Termine gepflegt, um die Vernetzung zwar mit Neuheiten zu fördern. Also, das nächste Treffen (19 für Februar) heißt „Bytes und Wein”Und wird von Unternehmern aus der Marina Alta durchgeführt, die in einem so traditionellen Sektor wie dem Wein innoviert haben. Es wird in der Casa del Vino stattfinden und eine Verkostung beinhalten, so dass die Teilnehmer wie gewohnt eine entspannte Zeit haben, um Kontakte und Projekte auszutauschen.

Und schließlich endet das erste Quartal 2020 im März mit dem Pechakucha (organisiert von Sun and Co) ein Treffen, bei dem sechs Unternehmer ihre Erfahrungen auf 20 Folien erläutern und bei dem Networking (in Xàbia als Strandarbeit bezeichnet) zwischen lokalen Unternehmern und digitalen Nomaden aus anderen Ländern praktiziert wird.

Der Bürgermeister hat angedeutet, dass sie in Zukunft an eine Schließung mit einem starken Kongreß zwischen denken Xàbia Empren und Beachworking. In der Bewertung des Erfolgs hatten die Konferenzen im letzten Jahr durchschnittlich 20/25 Personen und die Gespräche mit Wein (Bytes und Wein) und Bier (Beers and Bytes) hatten eine durchschnittliche Besucherzahl zwischen 80/100 Personen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.408
    1.802
    5.947
    503
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.