Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Doppelsieg für die Jugend und die Kadetten des Club Handbol Xàbia

Februar 19 von 2019 - 09: 50

Der letzte Wettkampftag war für die Jugend- und Kadettenteams des Handbol Xàbia-Clubs fruchtbar, da beide zwei Siege errungen haben. In der Jugendkategorie besiegten die Xabieros Villa Blanca Altea von 21 gegen 24 in dem dem Pokalwettbewerb entsprechenden Match.

Beide Teams kennen sich perfekt, da dies die zweite Konfrontation in knapp einem Monat war, mit welchen Geheimnissen es nur wenige unter den Technikern gibt.

Das Alteano-Team versuchte mit mehr Banktiefe, dem Spiel gegen Xàbia, der perfekt im Defensivsystem arbeitete, viel Rhythmus zu verleihen. Das beste statische Angriffsspiel der Besucher sorgte in der Verteidigung von Altean für einige Nervosität, die keinen Vorteil brachte. Mit zwei Remis gegen 4 und 6 blieb das Spiel viele Minuten lang gleich und es war Club Handbol Xàbia, der sich mit dem Vorteil eines Tores, 9-10, ausruhte.

Die Schwerter befanden sich eine zweite Hälfte in der Höhe, die sehr intensiv versprochen wurde. Die Angriffe waren gut gewählt Xabieros vor einer Verteidigung, die immer Kontakt suchte, um zu verhindern, dass der Gegner seinen Gegner erschießt. Die gute kollektive Arbeit erlaubte es, den Ball mit vielen Kriterien zu bewegen und die Balance zwischen erster und zweiter Linie zu finden. Dies erlaubte ihnen, eine Lücke in der Anzeigetafel zu öffnen und ungeordnete Angriffe der Alterans zu provozieren. Es war das Ende des Zusammenstoßes mit einem Sieg für die Xabieros von 21 zu 24.

Sieg des Kadetten von CH Xàbia

Das Kadett-Team von Club Handbol Xàbia besiegte BM San Joan von 32 nach 27, nachdem er ein großartiges Spiel bestritten hatte. Die Xabieros sind ein sehr faires Team auf der physischen Ebene, mit Spielern, die nicht sehr groß sind, die aber eine enorme Qualität haben, um sich jeder Verteidigung zu entziehen. Bei den Kadetten handelt es sich um eine Gruppe von Spielern, die von den Brüdern Portero geleitet wird, mit einem großen Pivot, Hugo, der bei jeder Verteidigung Kopfschmerzen bereitet.

Der Rest der Spieler, mit sehr klaren Konzepten des kollektiven Spiels, hat den Zusammenstoß eindeutig auf ihre Seite fallen lassen. Dieses Team arbeitet während der gesamten Saison sehr gut und es genügt als Beispiel für das außergewöhnliche Spiel, das sie gegen den allmächtigen Agustinos Alicante gespielt haben, wo sie gegen ein einziges Tor fielen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.200
    1.781
    5.439
    468
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.