Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Vier Studierende des IES Antoni Llidó für ihre Forschungsarbeit ausgezeichnet

November 24 von 2019 - 00: 31

Am vergangenen Wochenende fand in Barcelona (Institut für Katalanistik) der Akt der XVIII Antoni Quintana i Mari Auszeichnungen für Forschungsarbeiten von Lehrern, ESO- und Postobligatorikern (Bachelor- und Ausbildungszyklen). Vier Xàbia-Studenten des IES Antoni Llidó wurden für ihr Projekt ausgezeichnet "Elemental Benvolgut Watson".

Eine großartige Forschungsarbeit, die im letzten Kurs in dem neu geschaffenen Fach mit dem Titel durchgeführt wurde "Interdisziplinäres Projekt" von den Schülern: Amaya Campos, Sabrina Caserta, Laura Calavia und Yasmina Bengarda.

Die vier jungen Frauen, die 3º ESO studierten, untersuchten gründlich einen in der Realität aufgetretenen Straffall, in dem eine Frau angeblich ihren Ehemann mit Arsen tötet (Fall Lafarge). Die jungen Frauen waren so in die Ermittlungen über diesen Mord verwickelt, dass sie sich mit der Person trafen, die über den wirklichen Fall schrieb (Josep Ramón Bertomeu), um alle Ermittlungen der Ermittlungen zu erfahren.

Das Engagement der Schüler war so groß, dass sie nach einer Messe in Valencia die Möglichkeit hatten, ihr Projekt bei diesem Preisverleihungswettbewerb vorzustellen. Außerdem nahmen sie den Preis entgegen und waren die ersten Schüler außerhalb Kataloniens, die den Preis erhielten .

Ziel des Preises ist es, das Interesse der Schülerinnen und Schüler am Studium und der Erforschung der Wissenschafts- und Technikgeschichte zu wecken. Und mit dieser Gruppe von Xàbia wurde das Ziel erreicht, da sie die literarische und experimentelle Seite in einem einzigen Projekt angewendet haben.

Xàbia-Studenten haben einen Geldpreis in ihrer Kategorie und ein Akkreditierungsdiplom gewonnen, obwohl das größte Geschenk die Zufriedenheit war, die Anstrengungen gemeinsam mit ihren Tutoren Esther Galbis und Catalina Luque gewürdigt zu haben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.242
    1.786
    5.505
    479
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.