Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Konzerte in Xàbia

Informationen
Startdatum: Januar 29 2022
Endtermin: Mai 28 2022
Ereignistyp: Konzert
Veranstaltung beendet

Das neue Kulturprogramm von Xàbia, das die ersten Monate des Jahres abdeckt, bietet ein breites Angebot. Im Konzertbereich ist die Agenda voll von großartigen Vorschlägen.

Casulana-Quartett

Das erste Konzert wird sein Januar 29 in Kirche St. Bartholomäus verantwortlich Casulana-Quartett. Der Akt findet um 21:00 Uhr statt und es werden Werke von Schostakowitsch und Amy Beach aufgeführt.

Opus di Jazz

Innerhalb der kulturellen Programmierung von Xàbia und insbesondere im musikalischen Bereich gibt es einen seiner konsolidiertesten Zyklen: Jazz zu 100, die ihre Aufführungen am beginnen wird 5 für Februar mit dem Projekt Opus di Jazz, angeführt von der Flötistin Juana Guillem, die von ihrem Jazz-Trio begleitet wird, das aus Pablo Igualada (Klavier), Pablo Múzquiz (Kontrabass) und Rafa Gálvez (Schlagzeug) besteht.

Die Gruppe besteht aus valencianischen Musikern, alle Mitglieder des spanischen Nationalorchesters und daher großartige Künstler, die in klassischer Musik ausgebildet sind, sich aber in diesem Konzert dem Jazz mit der ganzen Sensibilität und Exzellenz guter Profis nähern.

Das Konzert findet um 21:XNUMX Uhr im Professional Music Conservatory bei freiem Eintritt und frei bis zur vollen Kapazität statt.

Jeff Jerolamon: Jazz-Erfahrung

Am Freitag, 18. Februar, gibt es ein neues Konzert des Zyklus Jazz zu 100. Der Auftritt des nordamerikanischen Schlagzeugers Jeff Jerolamon findet um 20:XNUMX Uhr im statt Casa de Cultura. Der renommierte Musiker präsentiert sein neuestes Projekt „Jazz Experience“, das er mit dem Kontrabassisten Julio Fuster Joan Vicens und Jesús Núñez an den Saxophonen teilt. Der Eintritt zu dieser Show kostet 5 Euro.

Peter Lala

Am Freitag, dem 4. März, kommt das Konzert von Pete Lala nach Xàbia, einem musikalischen Trio, das von Marina Alcantud (Klavier und Gesang sowie Komponistin, Texterin und Arrangeurin der Lieder der Band) gebildet wird, begleitet von Borja Flores am E-Bass und Quique Ramírez am Schlagzeug.

Diese Gruppe von Neo-Seele Valenciano tritt um 20:5 Uhr im Haus der Kultur auf, der Eintritt kostet XNUMX Euro.

Berliner Philharmonisches Quintett

Xàbia wird eine der Stationen der Spanien-Tournee 2022 sein, die vom Quintett Berlin, dem Streichquintett einer der berühmtesten Formationen der Welt, den Berliner Philharmonikern, durchgeführt wird. Die Formation tritt am Sonntag auf März 6, um 17:00 Uhr, und in der Kirche San Bartolomé, begleitet vom valencianischen Klarinettisten Miquel Ángel Tamarit, einem Solisten von internationalem Ansehen.

Das Berliner Philharmonische Streichquintett ist eine einzigartige Formation. Im Gegensatz zu anderen Quintetten wird das Basisquartett aus zwei Violinen, Viola und Cello durch einen Kontrabass und eine Stimme ergänzt, die die Grenzen der Musik überschreitet und sich symphonischer Klangfülle nähert. Auf diese Weise repräsentiert das Quintett die fünf Streichergruppen des Orchesters und wird zu einer Formation mit symphonischen Dimensionen.

2007 gaben sie ihr erstes Konzert als Quintett und sind heute eine der gefragtesten Gruppen in den wichtigsten Konzertsälen und Festivals der Welt, insbesondere in Europa und Japan.

Beim Xàbia-Konzert bieten sie ein Repertoire mit Werken von Félix Mendelssohn, WAMozart und Onën Dvorak. Tickets zum Preis von 5 Euro sind ab dem 28. Februar im Casa de Cultura im Vorverkauf erhältlich.

III Konzert der Komponistinnen

Das Xàbia Professional Conservatory fördert die II. Konzert der Komponistinnen, eine Initiative in Abstimmung mit dem Referat für Gleichstellung, um Frauen im Bereich Komposition sichtbar zu machen.
Das Konzert, das sein wird Sonntag März 13 um 17 Uhr in der Kirche San Bartolomé ist es valencianischen Komponisten wie Sara Galiana und María José Belenguer Dolz gewidmet.

Dieses Konzert wird vom Blasorchester des Konservatoriums aufgeführt und von seinem Lehrer Pau Climent Montaner geleitet, der das Repertoire ausgewählt und die Autoren kontaktiert hat, um am selben Tag um 12 Uhr sowohl am Konzert als auch am Kolloquium im Konservatorium teilzunehmen selbst.

Bei diesem Treffen werden Galiana und Belenguer darüber sprechen, was es bedeutet, eine Frau in der Welt der Musik zu sein, und in ihre Arbeit eintauchen.

Nacho Manó und Gisela Renes

Nacho Mañó, der eine der Seelen der mythischen Gruppe war Vermutlich beteiligt, bietet die Freitag März 18 ein Konzert in Xàbia mit der Sängerin Gisela Renes, einer der herausragendsten Stimmen der spanischen Musikszene.

Innerhalb der Jazzzyklus bis 100 Sie präsentieren ihr Projekt „Casa“, eine intime Arbeit mit Kompositionen beider Künstler, die Jazz mit Bossa Nova oder Bolero verschmelzen.

Das Konzert des Quartetts, komplettiert von Ales Cesarini (Kontrabass) und Mariano Steímberg (Schlagzeug und Percussion), findet um 20:5 Uhr in der Casa de Cultura statt und Tickets zum Preis von XNUMX Euro können durchgehend dort erworben werden der Nachmittag.

Jugendorchester und Jugendband von Xàbia

Samstag, März 26findet das Konzert der statt Jugendorchester und Jugendband des Musikalischen Kunstzentrums Xàbia. Das Benefizkonzert findet um 21:00 Uhr in der Kirche San Bartolomé statt. Das Ticket zum Preis von 2 Euro geht vollständig an die vom Krieg in der Ukraine Betroffenen.

Il Dolce Incontro

Am Sonntag, März 27, um 17:00 Uhr findet in der Kirche San Bartolomé das Konzert von 'Il Dolce Incontro', eine Gruppe großer Musiker, die sich auf historische Musik spezialisiert haben und Instrumente des XNUMX. und XNUMX. Jahrhunderts spielen.

Zu seinen Komponenten gehören die Mezzosopranistin Francesca Sales und eine der weniger häufigen Stimmen; der Sopranist Rafa Quirant, ein Countertenor, der in einer Sopranlage singt, eine sehr seltene Lage für einen erwachsenen Mann. Der Geiger Victor Yusà und Anna Pitarch am Cello vervollständigen das Projekt.

Diese Aufführung bietet das Programm 'Heilige Klänge', eine Produktion basierend auf der religiösen Musik des XNUMX. und XNUMX. Jahrhunderts mit Werken von Antonio Vivaldi, Antonio Caldara und Alessandro Scarlatti.

Der Begriff „geistliche Musik“ bezieht sich auf alle Musik, die dazu gedacht ist, in liturgischen oder religiösen Kontexten gesungen, gespielt oder aufgeführt zu werden. Das Ticket kostet 5 Euro und kann am Eingang zum Konzert erworben werden.

Quintett Azahar Ensemble

El 2 de Abril, um 21:00 Uhr und weiter St.-Bartholomäus-Kirche Konzert findet statt Quintett Azahar Ensemble.

Diese Gruppe wurde im Jahr 2011 an der ausgezeichnet 'ORPHEUS Schweizer Kammermusikwettbewerb'. 2012 gewannen sie den 2. Preis beim Musikwettbewerb „El Primer Palau“ (Barcelona) und 2014 den 2. Preis (Erste Wüste) und den Publikumspreis beim 63. Internationalen ARD-Wettbewerb in München. In diesem Moment beginnt das Azahar Ensemble seine internationale Karriere.

Band Musical von Xàbia-Center Artístic

Am 9. April findet in der Kirche San Bartolomé das Konzert der Band des Xàbia Artistic Musical Center statt.

2 Kommentare
  1. Desiree Clari sagt:

    Wo kann man Tickets für das Konzert von Nacho Mañó und Gisela Renes kaufen? Ich sehe keinen Link. Danke

  2. M. Milagros Uriarte sagt:

    Um diese Konzerte besuchen zu können, müssen Sie: 1 Wo eine Eintrittskarte kaufen?; 2 Wo anmelden?


28.803
1.973
8.829
770