Fünf Podestplätze für das Team Xabias Bike - Fasterwear beim 'Open MTB Cross von Villajoyosa'

Letzten Sonntag begann eine neue Saison in Form von Cross Country (XCO) in der Autonomen Gemeinschaft Valencia, insbesondere an der Playa del Torres in der Stadt Villajoyosa, an der eine große Beteiligung mit mehr als 400-Läufern stattfand.

Die Route, die das Meer mit dem Berg verband, hatte einen anspruchsvollen Rundkurs und ein hohes technisches Niveau, bestehend aus sechs Kilometern und hundertfünfzig Metern positiver Steigung, die vom örtlichen Radsportverein ordnungsgemäß signalisiert wurden.

Im ersten Rennen nahmen das Bike-Fasterwear-Team von Xàbia, Dani Cepa und Àlex Seguí, an der 40 Master-Kategorie teil. Dani kletterte Dani auf das zweite Podest und belegte den 15. Platz Àlex. Unter den Frauen Alicia Margalejo Es gelang ihm, den dritten Platz zu erreichen.

Dani Cepa Jr und Andreu Aibar, die in der Kategorie Premiere standen, belegten in Cadets die Plätze sechs und sieben.

Heben Sie in den Schulen den Sieg von María Ivars bei den weiblichen Anfängern hervor und erzielen Sie so ihren ersten Triumph bei einem Open und platzieren sich selbst als Anführerin. In Alevines wurde Marcos Puig Sechster und unter den Kindern war David Ivars Fünfter.

Am Ende des Vormittags waren Adelino und die Elite / Sub23 an der Reihe Moll Saor y Tomás Miralles Sie wussten, wie man ihre Tricks spielt und großartige Ergebnisse erzielt. Damit war Adelino Zweiter und Saoro Vierter unter den Eliten, und Tomás stieg in Sub 23 auf den dritten Platz.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Fünf Podestplätze für das Xabia Bike Team - Fasterwear beim 'Open MTB Cross de Villajoyosa'"

*

25.141
1.513

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen