Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Benitatxell beantragt einen Zuschuss und beauftragt ein Projekt zur Modernisierung des Mercat

Mai 15 von 2019 - 00: 08

Die Regierung Team von El Poble Nou de Benitatxell, angeführt vom Bürgermeister, Miquel Angel Garcia von Mes Benitatxell, ist entschlossen, den Mercat de la Plaça zu modernisieren und freundlicher zu machen. Zu diesem Zweck haben sie eine Finanzhilfe für das Ministerium beantragt und eine Studie in Auftrag gegeben, um die notwendigen Reformen und Investitionen festzulegen. Ziel ist es, den Markt zu erneuern und mit Geräten auszustatten, die zu einer Modernisierung der Ästhetik und der Dienstleistungen für die Nachbarn führen.

Die Studie wird auch Vorschläge zur Wiederbelebung enthalten, die die Kundenzufriedenheit und die Synergien mit dem lokalen Handel verbessern. Ziel des Berichts ist im Detail der Mängel und die Definition Investitionen zu erhalten gemacht werden, die Zugänglichkeit zum Beispiel, Vegetation, Flächen zum Be- und Entladen, Beschilderung, Beleuchtung, Parkplätze, die Bereitstellung von Versorgungspunkten Strom und Sammlung von Abfällen.

Der Mercat de la Plaça ist ein Ort der Nähe, der die Bewohner von 4.130 mit wichtigen Produkten versorgt. Es ist ein Ort, der besonders die Bewohner von Benitatxell anspricht und der für die energetisierenden, gastronomischen und musikalischen Aktivitäten von strategischer Bedeutung ist.

Die Frist für die spezifische Studie Ausarbeitung vom technischen Personal des Amtes für Handel und Territory Pateco, 8 Monate durchgeführt werden und wird mit einem Budget von EUR 7.500 haben. Die Stadt wird ihrerseits eine Person ernennen, die alle Informationsanfragen der verschiedenen städtischen Abteilungen weiterleitet und Besprechungsräume für Besprechungen und Dynamiken zur Verfügung stellt.

Budgets Benitatxell

Andererseits hat das neue Regierungsteam unter der Leitung von Més Benitatxell in 6-Monaten die Budgets der Stadt entwickelt und genehmigt.

Ein ausgeglichenes Budget, das den Regeln der Ausgaben und der finanziellen Tragfähigkeit entspricht und darüber hinaus das gerechteste in der Geschichte der Gemeinde ist. Bürgermeister, Miguel Angel Garcia, betonte, dass die 6 Monate der Regierung gedient haben bis zu 5,9 Millionen Euro durch einige Konten zu schieben und sind die ersten von 2017 angenommen werden, in diesen Jahren, da die Stadt mit gearbeitet hat, ein erweitertes Budget.

Das neue Budget wirkt sich auf die Transparenz, die Kontrolle der Posten und die Effizienz der kommunalen Verwaltung aus. Der Bürgermeister erklärte, dass zum ersten Mal in der Geschichte, "todas las asociaciones locales cuentan con una subvención municipal. El gobierno local quiere reforzar el tejido asociativo y apoyar la labor social, cultural, deportiva y solidaria que realizan los colectivos".

Garcia betonte, dass sie die seit Jahren eingefrorene Hilfe aktualisiert und aufgestockt und die sozialen Dienste und den Kundenservice um einen 20% erhöht hätten.

Der Haushalt spiegelt auch das Engagement der Regierung für Beschäftigung wider. "se va a reforzar la brigada municipal, se cubrirán dos bajas en la empresa municipal Poble Net y en verano se contratará en prácticas a dos estudiantes que se incorporarán al departamento de Turismo."

Hinterlassen Sie einen Kommentar