Jávea.com | Xàbia.com
Sucher

Die Auslastung der Intensivstation sinkt um 50% und die Entladungen steigen weiter an

Mai 22 von 2020 - 21: 04

Die Zahl der Patienten auf Intensivstationen für COVID-19 in der valencianischen Gemeinschaft ist in der letzten Woche um 50% gesunken. Bis heute gibt es in der gesamten Community nur 34 Personen, die diese Pflege benötigen, 5 weniger als im Update an diesem Donnerstag.

Die Zahl der im Krankenhaus mit Coronavirus erkrankten Menschen ist in der letzten Woche ebenfalls um 40% gesunken. Derzeit sind 245 Personen zugelassen, 26 weniger als an diesem Donnerstag.

Die Entladungen bei Patienten mit Coronavirus nehmen ebenfalls weiter zu. Seit dem letzten Update sind 186 weitere hinzugekommen, was einer Gesamtzahl von 10.709 Menschen entspricht, die in der Gemeinschaft geheilt wurden.

In Bezug auf neue positive Fälle wurden seit dem Update an diesem Donnerstag 35 neue Fälle durch PCR entdeckt, was die Gesamtzahl der positiven Fälle seit Beginn der Pandemie auf 11.021 erhöht.

Von allen festgestellten positiven Fällen sind derzeit 3.156 aktiv, was nur 20,6% entspricht. Seit gestern gab es 7 neue Todesfälle, was 1.407 Menschen bringt, die in der valencianischen Gemeinschaft an Coronavirus gestorben sind. Ebenso gibt es am dritten Tag in Folge keine Todesfälle von Bewohnern aufgrund von Coronavirus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    27.645
    1.819
    6.455
    541
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.