Andrés Castro von Rock Rentals spricht über Jávea als Urlaubsziel

Andrés Castro, verantwortlich für Rock Rentals, Manager von Häusern und Ferienwohnungen in Jávea, hat in verschiedenen Unternehmen der Branche gearbeitet, darunter Interhome. Wir haben mit ihm über Tourismus, Jávea, Sommer und Zukunftsprognosen in einem der besten europäischen Urlaubsziele gesprochen.

Wie läuft der sommer

-Caluroso, jedes Jahr ist es heißer, aber mit viel Freude und Enthusiasmus zu sehen, wie nach und nach wir mit unserer Technologie und unserem Stil die touristische Vermietung in der Marina Alta beeinträchtigen. Das Team arbeitet sehr gut und Kunden, sowohl Eigentümer als auch Mieter, machen es sehr einfach. Der Sommer wird immer länger: Für uns beginnt der Sommer in der Karwoche und endet bei schönem Wetter auf der Brücke der Toten.

Wie läuft die Saison in Bezug auf die Besetzung?

- Es ist noch zu früh, um darüber zu sprechen, denn es ist Teil des Augusts und der Monate September und Oktober, die für mich die besten sind. Wir verwalten Wohnungen, die sogar im Winter vermietet werden, und Häuser mit einem Pool, die mehr auf Sommerferien ausgerichtet sind. Im Allgemeinen haben wir die Auslastung der anderen Jahre, im Juli und August bei gleichem Preis, aber außerhalb dieser Daten, insbesondere im Mai und Juni, mussten wir die Preise anpassen. Wir arbeiten mit Marktforschungs- und Preisanalysesystemen, und sie sagen uns, dass das Angebot an Unterkünften im Vergleich zu anderen Jahren sehr hoch ist und die Nachfrage nicht gleich ist. Besonders außerhalb des Augusts ist der Auslandsmarkt niedriger.

Warum passiert das?

-Wir denken, dass der ausländische Kunde mehr Optionen hat, vielleicht wirtschaftlicher und wenn wir nicht wettbewerbsfähig sind, diese Art von Kundenbuch anderswo. Der spanische Tourist nutzt die niedrigsten Preise und erscheint in letzter Minute, der Ausländer hat es an anderen Orten leichter. Ich denke, wir müssen ein freundlicheres Gesicht und bessere Qualität zu günstigeren Preisen bieten. Auf lokaler Ebene steigen die Preise für Bars, Restaurants ..., aber der Service ist der gleiche. Dies erhöht die Ferienkosten in Jávea, ohne die Dienstleistungen zu verbessern.

Welche Dienstleistungen müssen verbessert werden?

-Ich denke, es ist eine Frage der Mentalität und Planung, wenn wir denken, wir müssen die Stadt nur für August schön machen, irren wir uns: Javea muss das ganze Jahr sauber sein. Ein einfaches Beispiel: Die Straßenlaternen können am August 1 nicht eingeschaltet und am August 31 nicht ausgeschaltet werden. Es gibt Gebiete in Javea, die nur im August gereinigt werden, wenn sie gereinigt werden.

Welche Auswirkungen wird der Brexit auf den Tourismus an der Costa Blanca haben?

-Ich weiß wirklich nicht, was klar ist, dass die Engländer, die hier leben, ihr Leben verändern werden: Einige werden ihr Haus verlassen und verkaufen, obwohl die meisten glauben, dass sie es nicht tun. Das größte Problem von Brexit ist jedoch die Abnahme des Pfunds, die viele britische Touristen dazu veranlasst hat, uns um Rabatte zu bitten. Spanien scheint nicht mehr so ​​billig zu sein. Aber ich bin überzeugt, ich denke, dass Spanien ein sehr guter Markt für die Briten ist, sie werden weiterhin mit einer geringeren Kaufkraft kommen, und wir müssen uns anpassen.

Wie besitzen Sie ein Ferienhaus in dieser Gegend?

-Es gibt einen nationalen Eigentümer, der als Zweitwohnsitz Jávea hat, in der Karwoche kommt, einige Brücke und August. Erwirbt normalerweise Häuser in Wohngebieten mit guten Pools und in der Nähe des Arenal. Der ausländische Eigentümer kommt im Frühjahr und Herbst, entzieht sich der Hitze und kauft ein Haus mit Pool. Wir verwalten ihre Immobilien, wir suchen Mieter für die Zeiträume, in denen sie sie nicht bewohnen und kümmern uns um ihr Zuhause, wenn sie es nicht sind. Wir bereiten alles vor, wenn sie ankommen und machen die leeren Perioden rentabel.

Und wie wird die 2020 sein?

- Heiß, klar, hahahahahaha! Ich bin davon überzeugt, dass wir auf lokaler Ebene bewusst sein müssen, die Instandhaltung der Stadt zu verbessern, Javea sauberer zu machen und vor allem zu denken, dass es schwierig sein wird, eine so hohe Preispolitik aufrechtzuerhalten, von der Qualität und Preis abzukommen die Hand Wir müssen uns um die Ästhetik eines eleganten und anderen Jávea kümmern: Es ist ein wunderschönes Reiseziel mit einer spektakulären Atmosphäre und Himmel. Sie können eine Wohnung am Meer mieten, ein Surf-Paddle-Board nehmen oder einen Jet-Ski mieten und dann eine Paella nehmen, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Nur wenige Orte haben so viel Charme wie Jávea, wir müssen es nur schön machen und Spaß daran haben, über die Zukunft nachzudenken.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Andrés Castro von Rock Rentals spricht über Jávea als Urlaubsziel"

*

26.475
1.655

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen