Schüler einer deutschen Schule besuchen Xàbia mit dem Stadtrat Villaverde

La Stadträtin für Bildung, Montse Villaverde, heute morgen hat er eine Gruppe von Studenten des IES Antoni Llidó de Xàbia und eines Zentrums in Alzey (Deutschland) empfangen, die ein Programm zum kulturellen und sprachlichen Austausch durchführen.

Die deutschen Studenten werden nun eine Woche im Dorf sein und ihre Kultur und Umgebung kennen. Innerhalb weniger Monate werden es die Xabieros sein, die nach Deutschland reisen. Es ist die vierte Ausgabe dieses Trainingsprogramms, das vom IES Antoni Llidó gefördert wird.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Schüler einer deutschen Schule besuchen Xàbia mit dem Stadtrat Villaverde"

(Erforderlich)

26.478
1.700
4.777
436
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.