Ade Moll festigt seine Führung im 'SuperPrestigio MTB Biontech'

Der Radfahrer, Ade Moll, Der Bike-Fasterwear des Xábia, stärkt seine führende Position in dem 'Superprestigio MTB BioNTech' nach dem dritten Versuch in Tibi gehalten. Der Fahrer der Marina Alta Region erwies sich wieder seine große Form eine Karriere von Stärke zu Stärke mit einer hervorragenden letzten Runde machen und das dritte Tor betreten.

Moll teilte sich das Podium mit dem nationalen, australischen und chinesischen Meister. Sein Bruder Saoro war seinerseits immer im Rennen und fuhr als 14. der Gruppe Pro über die Ziellinie.

Tibi Cycling Club bereit, eine sechs Kilometer lange Strecke und fast zweihundert Meter positiv verbesserte im Vergleich zu früheren Jahren Abschnitte. Die Biker hatten einen sonnigen Morgen auf einem Weg durch einen langen Anstieg und technische Abfahrten mit Sprüngen gekennzeichnet, Steilkurven und locker.

Im ersten Ärmel nahmen sie teil Alicia Margalejo, Andreu Aibar und Àlex Seguí. Alicia hat ein großartiges Rennen mit Level-Läufern bestritten und wurde Neunte der Elite-Damen. Andreu wusste, wie man einen konstanten Rhythmus beibehält, und belegte den sechzehnten Platz unter den Kadetten. Àlex war am Kampf um die Top15 beteiligt und belegte in der Kategorie Máster40 den vierzehnten Platz.

Am kommenden Wochenende findet die Open BTT-XCO Valencia Community in der Stadt Dos Aguas statt, wo das Team anwesend sein wird.

Escuela

In Tibi, einen Tag zuvor, waren die Protagonisten Schulradfahrer, die Spaß an Rundstrecken hatten. Maria Ivars belegte in der Kategorie Feminine Beginners den zweiten Platz auf dem Podium. In Alevines belegen Marcos Puig und Danielis Kaseta den fünften bzw. siebzehnten Platz. Bei den Kindern belegte David Ivars den Top-10 des Tages.

Meisterschaft Comunidad Valenciana en Ruta

Am Sonntag fand in Estivella (Valencia) die 1. Camp de Morvedre Trophy statt, in der die Autonomous Route Championship in der Kategorie Elite / Sub23 ausgetragen wurde. Tomás Miralles Er war auf der Linie und schloss die hundertfünfzig Kilometer und fast zweitausend Meter positiv. Thomas blieb im Hauptfeld, die steilen Rampen von Garbi vorbei, in der neunundfünfzig Meta-Platz allgemeinen zu sein.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Ade Moll verstärkt seine Führung im 'SuperPrestigio MTB Biontech'"

*

25.670
1.595

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen. schließen