Anmeldefrist für den Pinhole Photography Workshop beim Ojos Rojos Festival ist eröffnet

Die Organisation der Ich Red Eye Photography Festival Es hat die Registrierungsfrist für Lochfotografie-Workshops im Rahmen des breiten Spektrums der angebotenen Aktivitäten und Workshops eröffnet.

Zum einen an diesem Samstag im September 28 und im Rahmen des Kinderfestivals SorolliusDieser Workshop wird zeitgleich mit dem von Red Eyes für die Kleinen abgehalten und der Oktober-12 für Erwachsene, die sich jetzt anmelden und ihren Platz reservieren können. Ziel dieser Aktivität ist es, dass die Teilnehmer lernen, ohne eine herkömmliche Kamera zu fotografieren.

Lochkamera-Fotografie ist eine, die ist KÜCHE in einer Metalldose ohne Objektiv, Sucher oder Abzug. Der Kurs wird von Lola Barcia und Marinela Forcadell am Hauptsitz von AFX (Agrupació Fotogràfica Xàbia) unterrichtet. Kinder müssen 30-Euro für Materialien beisteuern, und der Kurs lautet 09: 30 - 14: 00. Erwachsene zahlen 50-Euro und lernen von 9: 30 bis 14: 00 Stunden.

Aus der Organisation geht hervor, dass wir in dieser digitalen Welt leben, «Wir halten es für grundlegend, zum Beginn der Fotografie zurückzukehren und wundervolle Fotos nur mit einer Metalldose zu machen». Aus Dosen gebaute Kameras werden so geliefert, dass jeder eine Reihe von Fotos aufnehmen kann, diese enthüllen und positive.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Anmeldefrist für den Pinhole-Fotografie-Workshop des Red Eyes Festival eröffnen"

(Erforderlich)

26.478
1.710
4.918
445
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.